Herzenssache: Defibrillatoren für Kleingartenvereine

Bezirksvorsteher Franz Prokop unterstützt den Ankauf von 2 Defibrillatoren für die Ottakringer Kleingartenvereine "Waidäcker" und "Gartenfreunde". Mit dem "Defi" kann im Notfall rasch lebensrettende Erste Hilfe geleistet werden.

Bezirksvorsteher Franz Prokop mit 3 Frauen und einem Mann vor einem Defibrillator

Bezirksvorsteher Franz Prokop mit Margarete Tadinger, Gisella Zangl, Obmann Ernst Straka und Marianne Schwaller von den Kleingartenvereinen vor dem Defi

Jährlich sterben in Österreich mehr als 12.000 Menschen am plötzlichen Herztod, rund 3.500 davon in Wien. Ersthelferinnen und -helfer können die Überlebenschancen eines Menschen durch den Einsatz eines Defibrillators mit nur wenigen Handgriffen erheblich steigern. Mit dem Defi kann bei Herz-Kreislauf-Stillstand und Herzrhythmus-Störungen wichtige Erstversorgung geleistet werden bis die Rettung eintrifft.

Vorsorge ist Herzenssache

"Für mich ist die bestmögliche gesundheitliche Versorgung der Ottakringerinnen und Ottakringer sehr wichtig", meint Bezirksvorsteher Franz Prokop, für den das Projekt eine "Herzensangelegenheit" ist: "Ich hoffe, dass die beiden Defibrillatoren nie zur Anwendung kommen müssen, aber wenn Notfälle eintreten, dann sollen sie gute Dienste leisten und hoffentlich Leben retten."

Um den Defi im Notfall richtig bedienen zu können, wurden bereits Einschulungen für die Vereinsmitglieder abgehalten.

Mehr als 60 Prozent Überlebenschance

Die tragbaren Geräte beenden durch einen kontrollierten Stromstoß das lebensgefährliche Kammerflimmern und damit die Sauerstoff-Unterversorgung wichtiger Organe. Eine sofortige Herzdruckmassage und der schnelle Einsatz des Defibrillators können schwere Folgeschäden verhindern. Die Überlebenschance erhöht sich so von 10 auf mehr als 60 Prozent. Eine funktionierende Rettungskette und die flächendeckende Versorgung mit Defibrillatoren sind wichtig, damit rasch Erste Hilfe geleistet werden kann.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Ottakring
Kontaktformular