Foto-Wettbewerb - Fokus Thaliastraße - bis 31. Oktober verlängert

Die Einreichfrist zum Foto-Wettbewerb "Fokus Thaliastraße" wurde über die Sommermonate bis 31. Oktober 2021 verlängert.

Die Bezirksvorstehung Ottakring sucht die schönsten Fotos der wichtigen Einkaufsstraße und Verkehrsader im 16. Bezirk. Die besten 15 Bilder werden prämiert und sollen im kommenden Jahr in einer Ausstellung gezeigt werden. Einsendeschluss ist am 31. Oktober 2021.

Bezirksvorsteher Franz Prokop mit einem großen Rendering der Thaliastraße

Bezirksvorsteher Franz Prokop

Ende März wurden die Gestaltungspläne und der Zeitplan für den Umbau des ersten Abschnitts der Thaliastraße vom Gürtel bis zur Feßtgasse präsentiert. Im Frühsommer wird mit der Neugestaltung der Thaliastraße begonnen. Noch vor Weihnachten sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Nun hat die Bezirksvorstehung einen Foto-Wettbewerb zur Thaliastraße gestartet: "Wir freuen uns auf die neuen Perspektiven und Blickwinkel, die unsere Einkaufsstraße zu bieten hat", ruft Bezirksvorsteher Franz Prokop zur regen Beteiligung auf.

Siegerfotos für Jubiläums-Ausstellung

Die besten 15 Bilder werden von einer Jury ausgewählt, in einer Broschüre gedruckt und vom Bezirksblatt veröffentlicht. Zudem werden Hauptpreise vergeben. Für 2022 ist eine Ausstellung der Bilder zum 150-jährigen Jubiläum der Thaliastraße geplant.

Thaliastraße prägt das Bild Ottakrings

Die Thaliastraße ist mit ihrer Länge von 2,5 Kilometern und zahlreichen BewohnerInnen, NutzerInnen und Geschäftstreibenden die bedeutendste Einkaufsstraße Ottakrings. Die Menschen, die Geschäfte, die Gasthäuser und Cafés haben alle eine Geschichte, die es zu erzählen lohnt.

Wenn von der Thaliastraße die Rede ist, schwingt oft viel Nostalgie mit. Vom Flair und der Atmosphäre des Thalia-Theaters bis zur Blütezeit als Einkaufsmeile. Seither hat sich die Thaliastraße weiterentwickelt. Bis heute bleibt, dass sie ihre Geschichte den aufmerksamen Beobachterinnen und Beobachtern durch viele Details erzählt.

Nächstes Jahr feiert die Thaliastraße ihr 150-Jahre-Jubiläum. Bis dahin soll der erste Abschnitt der beliebten Einkaufsstraße zukunftsfit sein.

Foto-Wettbewerb - Jetzt mitmachen

Das Thema des Foto-Wettbewerbs lautet "Fokus Thaliastraße". Mitmachen können alle, die ihren Blick auf die Thaliastraße zeigen möchten. Bilder können bis 31. Oktober 2021 eingereicht werden.

Kriterien und Teilnahmebedingungen

  • Motive: Bilder auf die oder von der Thaliastraße. Wichtiger Hinweis: Es dürfen keine erkennbaren Menschen abgebildet sein.
  • Pro Person können bis zu 3 Bildern eingesendet werden.
  • Format: Querformat und Hochformat
  • Die Bilder müssen in hoher Auflösung als JPEG (.jpg oder .jpeg) gespeichert werden.
  • Benennung des Bildes: vorname.nachname_ThaliastraßeNEU_foto1
  • TeilnehmerInnen werden gebeten, eine Telefonnummer anzugeben, damit die GewinnerInnen schnell erreicht werden können.
  • Mit der Einsendung der Bilder bestätigen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass sie die Rechte an den eingereichten Bildern besitzen und mit deren Veröffentlichung einverstanden sind. Die Bildrechte bleiben selbstverständlich bei den Einreicherinnen und Einreichern.
  • Einsendeschluss: 31. Oktober 2021

Fotos einsenden

Das Bild oder die Bilder schicken Sie bitte per E-Mail an die Bezirksvorstehung Ottakring:

Über die Gewinnerinnen und Gewinner entscheidet die Jury aus BV Franz Prokop, einer Vertreterin oder einem Vertreter des Bezirksblatts sowie einer Künstlerin oder einem Künstler aus Ottakring.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Ottakring
Kontaktformular