Zubau bei der Volksschule Herbststraße

Ansicht der Volksschule Herbststraße vom Innenhofbereich

Die VS Herbststraße in Ottakring wird 2017 renoviert und erweitert.

Im Rahmen des "Schulsanierungspaketes 2008 bis 2017" wird die Volksschule in der Herbststraße 86 im 16. Bezirk renoviert. Die Gesamtkosten dafür werden etwa 3,2 Millionen Euro betragen. Eine Million wird schon dieses Jahr benötigt.

Für 2017 sind insgesamt 3.525.700 Euro aus dem Bezirksbudget für das Schulsanierungspaket veranschlagt.


Geplante Maßnahmen

  • Einbau eines Aufzuges entsprechend der Bestimmungen für Personen mit Mobilitätseinschränkung
  • Schaffung von barrierefreien Zugängen zum Objekt (Zufahrtsmöglichkeit für Behindertentransport)
  • Komplette Neuausstattung sämtlicher Sanitäreinrichtungen; Barrierefreie Sanitäreinrichtung
  • Einrichtung und Schaffung neuer Räume für den Unterricht, Klassen, Gruppenräume, Bibliothek
  • Aufwertung und bauliche Sanierung der bestehenden Kellerräume für den Unterricht und als Lagerräume; Textiler und technischer Werkraum, sowie Musikzimmer und Sammlung können untergebracht werden.
  • Energietechnische Verbesserung bei Elektroinstallationen, und Haustechnik; Verbesserung der Beleuchtung mit Sparpotenzial; Ertüchtigung und Erfüllung des Brandschutzes im gesamten Objekt
  • Zusätzliche Schaffung eines Fluchtweges in Form eines neuen Treppenhauses beziehungsweise Windfanges
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Ottakring
Kontaktformular