Umgestaltung der Grünfläche Stiftgasse/Schrankgasse

Die Umgestaltungsmaßnahmen des kleinen Parks am Spittelberg sind abgeschlossen. Er wurde erweitert und offener - mit mehr Sitzmöglichkeiten, weniger Zäunen und mehr Bewegungsfreiheit. Die Spielbereiche wurden vergrößert und für alle zugänglich gemacht.


Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger:

Wir wollten eine der wenigen Grünanlagen in diesem Bereich öffnen und vor allem attraktiver gestalten, gerade für die Kinder der angrenzenden Volksschule und der Kindergruppen der Umgebung. Durch den Umbau der Tiefgarage ist dazu möglich, die Parkfläche nun ein wenig zu erweitern, was mich besonders freut!

Maßnahmen

Das Zentrum der Umgestaltung ist ein Platz, der mit einer Sitz- und Spielmauer sowie Bänken umgrenzt ist und mit neuen integrierten Bodentrampolinen mehr Platz für Bewegung bietet. Die Stufen wurden durch zwei gepflasterte Rampen ersetzt, der Park ist somit barrierefrei. Der neue Kleinkinderspielbereich wurde mit zwei Balancierspielgeräten, einer circa zehn Quadratmeter großen Sandkiste, einem Holzpodest und einer Malwand ausgestattet. Der Bereich wurde zudem mit einem Trinkbrunnen ausgestattet.

Zusätzliche Sitzmöbel bieten mehr Platz zum Verweilen und durch die helle Pflasterung und die neue Bepflanzung erhält die neu gestaltete Grünfläche einen einladenden und freundlichen Charakter.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 173.000 Euro.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Neubau
Kontaktformular