"Neubau hilft!" - Kleidersammelaktion der Bezirksvorstehung Neubau

Bei der Aktion "Neubau hilft!" können noch bis Ende Jänner Kleiderspenden für die Wärmestube und die Notschlafstelle am Sophienspital-Areal in der Bezirksvorstehung Neubau abgegeben werden.

BV-Stvin Uhl serviert essen in der Wärmestube

Im Dezember 2017 startete Bezirksvorsteher Markus Reiter die Aktion "Neubau hilft!". Schon am ersten Tag nach seinem Aufruf über die sozialen Medien brachten zahlreiche Menschen Winterjacken, Pullover und andere Kleidungsstücke für Menschen in Not in die Bezirksvorstehung.

Die Kleiderspenden wurden kurz vor Weihnachten am 22. Dezember 2017 in die Wärmestube gebracht.

Bezirksvorsteher Markus Reiter:

Jede Hilfe ist dringend nötig, gerade bei diesen eisigen Temperaturen - bei derartigen Notlagen bin ich froh, dass Neubau hilft - genau das macht uns aus. Dafür möchte ich mich bedanken.

Hilfe vor Ort in Neubau

Die Teamleiterin der Wärmestube, Brigitte Grulich, zeigte sich sehr erfreut über die Kleiderspenden der Neubauerinnen und Neubauer:

Wir und die Besucherinnen und Besucher haben uns riesig gefreut, dass Achtung entgegengebracht wird und dass jemand kommt und was bringt. Wir freuen uns, dass wir so gut im Bezirk angenommen werden.

Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Isabelle Uhl brachte die erste Kiste Kleidung vorbei. Zudem wurde in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter des Weihnachtsmarktes Spittelberg, dem Kulturverein Forum Spittelberg, dem Restaurant Bohème und dem Restaurant 1070 ein Mittagessen für alle Besucherinnen und Besucher der Wärmestube bereitgestellt.

Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Isabelle Uhl dazu:

Ich möchte allen Beteiligten für die tatkräftige Unterstützung danken - "Neubau hilft!" ist eine großartige Aktion, mit der wir zeigen, dass der soziale Zusammenhalt in Neubau funktioniert.

Gespendete Bekleidung wird nun regelmäßig in der Notschlafstelle sowie in der Wärmestube abgegeben. Das Team der Bezirksvorstehung freut sich über Besuch von Anwohnerinnen und Anwohnern, die Kleiderspenden vorbei bringen.

Kleiderspenden für den Winter

Jacken, Unterhosen, Socken, Schals und dergleichen können von Montag bis Freitag 7.30 bis 15.30 Uhr in der Bezirksvorstehung Neubau, 2. Stock, Hermanngasse 24-26 abgegeben werden. Die gesammelten Kleidungsstücke werden von der Bezirksvorstehung in der Wärmestube und der Notschlafstelle vorbeigebracht.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Neubau
Kontaktformular