Margaretner UnternehmerInnen-Preis 2017 vergeben

Am 15. November 2017 wurde zum dritten Mal die Auszeichnung "Margaretner Unternehmen des Jahres" an drei Betriebe aus dem 5. Bezirk verliehen.

Gruppe von Menschen auf einer Bühne

Die Jurymitglieder und Gewinner des Margaretner UnternehmerInnenpreises 2017 mit Bezirksvorsteherin Mag.a Susanne Schaefer-Wiery bei der Preisverleihung.

Um noch stärker auf den Wirtschaftsstandort Margareten aufmerksam zu machen, initiierte Bezirksvorsteherin Mag.a Susanne Schaefer-Wiery im Jahr 2015 den "Margaretner UnternehmerInnen-Preis". Am 15. November 2017 wurde die Auszeichnung bereits zum dritten Mal vergeben.

"Der Zuspruch zu dieser Idee war schon bei den ersten beiden Preisverleihungen überwältigend. Dieser wurde heuer aber durch eine Rekordzahl an Nominierungen getoppt. Ich bin stolz auf die hohe Kreativität und das große Engagement der Unternehmerinnen und Unternehmer in Margareten", freut sich Bezirksvorsteherin Mag.a Schaefer-Wiery: "Margaretens Wirtschaft ist eben preisverdächtig".

Juryentscheidung in drei Kategorien

Unternehmen aus dem 5. Bezirk konnten in den drei Kategorien "Innovatives Produkt- oder Dienstleistungsangebot", "ImpulsgeberIn für Grätzel-, Bezirk- oder gesellschaftliche Entwicklung" und "Ökologische Nachhaltigkeit und/oder globale Fairness" nominiert werden.

Eine unabhängige Jury mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie einem Preisträger aus dem Vorjahr wertete die Einreichungen. Als Preise bekamen die Ausgezeichneten neben dem als Segel gestalteten Award diverse Business-Gutscheine von Margaretens Unternehmen und den Einkaufsstraßen-Vereinen auch ein Medienpaket. Seitens des Bezirks wird eine intensive Projekt- und Öffentlichkeitsarbeit angeboten, um diese Unternehmen und das besondere Engagement "vor den Vorhang" zu holen. Darüber hinaus werden gemeinsame Projekte der Unternehmen mit dem Bezirk geprüft und soweit möglich umgesetzt.

Preisträgerinnen und Preisträger

  • Kategorie Innovatives Produkt- oder Dienstleistungsangebot:
  • Kategorie ImpulsgeberIn für Bezirks- oder gesellschaftliche Entwicklung:
  • Kategorie Ökologische Nachhaltigkeit und/oder globale Fairness:

Kooperation mit Partnerbezirk Berlin-Lichtenberg

Im Bereich Wirtschaft kooperiert Margareten mit dem Partnerbezirk Berlin-Lichtenberg. Die Bezirkspartnerschaft wurde im April 2015 geschlossen und im November 2017 auf weitere drei Jahre erneuert. Der Unternehmens-Award und das Logo sind das erste Ergebnis dieser Zusammenarbeit. Das Logo ist eine Kombination aus dem Logo des Bezirks und jenem des Lichtenberger Unternehmenspreises. Der Award, das aufschwingende Segel, ist ein Symbol für Dynamik und Bewegung - aber auch für Labilität, denn der Wind kann sich drehen.


Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular