Margaretner "Innenhof-Flohmarkt"

Am 11. September 2021 finden in zahlreichen Innenhöfen im 5. Bezirk zeitgleich Flohmärkte statt. Wer nach Büchern, Geschirr, Kleidung oder Spielsachen stöbert, kann bei einem Rundgang auch seine Nachbarschaft kennenlernen.

Frau bei einem Flohmarkt

Am 11. September 2021 können Margaretnerinnen und Margaretner beim Stöbern auch ihr Grätzl neu entdecken und die Nachbarschaft kennenlernen.

Ausmisten, weitergeben, stöbern und dabei auch noch nette Nachbarinnen und Nachbarn kennenlernen: Das alles bietet der "Flohmarkt im Hof" in Margareten.

Am Samstag, dem 11. September 2021, werden von 11 bis 17 Uhr in mehreren Innenhöfen in Margareten die Flohmarkt-Kisten ausgepackt. Mit einem Übersichtsplan ausgestattet, können Besucherinnen und Besucher von Hof zu Hof flanieren und dabei eine ihnen sonst verborgene Seite des 5. Bezirks entdecken.


Teilnahmebedingungen

  • Mitmachen können Bewohnerinnen und Bewohner, Hausgemeinschaften, Institutionen und Vereine in Margareten.
  • Nicht jedes Haus hat einen eigenen Innenhof: Wenn es noch Platz in einem Hof gibt und die Bewohnerinnen und Bewohner einverstanden sind, können auch Nachbarinnen udn Nachbarn dort Flohmarktwaren verkaufen.
  • Der Innenhof-Flohmarkt ist ein nicht-kommerzielles Nachbarschaftsprojekt. Professionelle Händlerinnen und Händler können nicht teilnehmen.
  • Verkauft werden darf Second-Hand-Ware und Selbstgebasteltes. Die Waren sollen funktionstüchtig und sauber sein und sich in gutem Zustand befinden. Verpflegung darf gegen freie Spenden angeboten werden. Der Verkauf illegaler Waren ist verboten.
  • Verkauft werden darf ausschließlich im Innenhof des jeweiligen Hauses. Ein Verkauf im öffentlichen Raum ist verboten.

Ablauf des Flohmarkts

  • Informieren Sie Ihre Hausverwaltung, holen Sie deren Einverständnis und laden Nachbarinnen und Nachbarn zum Mitmachen ein.
  • Anschließend melden Sie sich oder Ihre Hausgemeinschaft bis spätestens 1. September 2021 bei der GB* beziehungsweise für Gemeindebauten bei wohnpartner an.
  • Sie brauchen Tische, Kleiderständer, Spiegel und andere Hilfsmittel. Bitte organisieren Sie diese selbst. Außerdem benötigen Sie ausreichend Wechselgeld, Verpackungsmaterial und Sitzgelegenheiten für den Flohmarkttag.
  • Der Aufbau des Flohmarkts beginnt am 11. September 2021 ab 10 Uhr.
  • Bitte halten Sie die Hausordnung ein.
  • Bei Regen entfällt der Flohmarkt. Bitte informieren Sie die Besucherinnen und Besucher mit einem Aushang.
  • Nach dem Flohmarkt räumen Sie bitte den Innenhof gemeinsam auf und hinterlassen den Hof sauber.

Initiative von Bezirksvorstehung und Gebietsbetreuung

Im 5. Bezirk haben sich auf Initiative der Gebietsbetreuung und der Bezirksvorstehung zahlreiche Nachbarinnen und Nachbarn zusammengefunden, die gemeinsam für einen Nachmittag ihre Innenhöfe in einen Flohmarkt verwandeln.

Das Team der GB* unterstützt bei der Organisation und stellt Material zur Verfügung:

  • Flyer und Plakate zur Bewerbung des Flohmarktes
  • Aushang für das Schwarze Brett im jeweiligen Haus
  • Lagepläne mit den teilnehmenden Innenhöfen für Flohmarkt-Gäste

Die GB* vermittelt zudem freie Standplätze an Grätzl-BewohnerInnen ohne Innenhof. Der Verteilung der Materialpakete für Privathäuser und Gemeindebau findet am Dienstag, dem 7. September 2021, von 16 bis 18.30 Uhr im Amtshaus Margareten in der Schönbrunner Straße 54 in der Bezirksvorstehung im 1. Stock statt.

Veranstaltungsdetails

  • Margaretner Innenhof-Flohmarkt
  • Termin: Samstag, 11. September 2021, von 11 bis 17 Uhr
  • Ort: verschiedene Orte im 5. Bezirk
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer +43 1 602 31 38 oder per E-Mail an ost@gbstern.at.
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular