BürgerInnen-Beteiligungsverfahren Siebenbrunnenplatz neu

Der Bezirk startet ein BürgerInnen-Beteiligungsverfahren für die künftige Neugestaltung des Siebenbrunnenplatzes.

Eine Frau und ein Mann am Siebenbrunnenplatz

Bezirksvorsteherin Mag.a Susanne Schaefer-Wiery informiert sich am Siebenbrunnenplatz beim Hauptabteilungsleiter der Wiener Netze, Ing. Helmut Meixner, über die Vorarbeiten zur neuen U-Bahn.

Im August 2019 waren die Vorarbeiten zum U-Bahn-Ausbau in ganz Margareten bereits sicht- und spürbar. Der Ausbau der U2, der den Margaretnerinnen und Margaretnern in ein paar Jahren ermöglichen wird, innerhalb weniger Minuten mit einem öffentlichen Verkehrsmittel im Rathaus zu sein, ist jedoch mit einigen Herausforderungen verbunden.

Bevor die Wiener Linien mit dem Bau der Station Reinprechtsdorfer Straße beginnen können, müssen alle Leitungen in diesem Bereich aus dem tiefen Erdreich entfernt werden. Das betrifft Wasser, Kanal, Strom, Gas und Fernwärme.

Die Fertigstellung der Einstiegsstellen beim Bacherplatz und am Siebenbrunnenplatz ist frühestens für 2027 geplant.

Das Dach kommt weg, die Bäume bleiben

Am Siebenbrunnenplatz selbst werden zwischen Ende Oktober 2019 und Frühjahr 2020 Bauarbeiten am Fernwärmenetz durchgeführt. Konkret müssen die Fernwärmeleitungen, die in 8 Metern Tiefe verlaufen, ausgegraben und auf einer Tiefe von 2 Metern unter der Oberfläche neu verlegt werden. Die Arbeiten sind auf einer Strecke von 50 Metern im Bereich Siebenbrunnenplatz geplant. Dafür ist auch eine Entfernung der 3 Wellblech-Unterstände notwendig. Die Bäume sind nicht beeinträchtigt und bleiben erhalten.

Zur Neugestaltung des Siebenbrunnenplatzes startet der Bezirk ein BürgerInnen-Beteiligungsverfahren, bei denen die Ideen der Margaretnerinnen und Margaretner gefragt sind. Bei 2 Werkstattterminen im September und Oktober werden Meinungen und Anregungen gesammelt. Am 19. November 2019 werden die Ergebnisse der Ideenwerkstätten präsentiert.

Bezirksvorsteherin Mag.a Susanne Schaefer-Wiery:

Im Rahmen der Umgestaltung der Reinprechtsdorfer Straße soll ein spezielles Augenmerk auf den Siebenbrunnenplatz gelegt werden. Bringen Sie Ihre Vorschläge und Anregungen in den Werkstätten ein und gestalten Sie so Ihren Bezirk aktiv mit!

Veranstaltungsdetails

  • BürgerInnen-Beteiligungsverfahren Siebenbrunnenplatz neu
  • 1. Werkstatt: Dienstag, 24. September 2019, ab 16.30 (gemeinsame Ideensammlung ab 18 Uhr)
  • 2. Werkstatt: Mittwoch, 23. Oktober 2019, ab 16.30 (gemeinsame Ideensammlung ab 18 Uhr)
  • Ort: 5., Siebenbrunnenplatz, bei Schlechtwetter: 5., Einsiedlerplatz 7
  • Präsentation der Ergebnisse: Dienstag, 19. November 2019, 18 Uhr
  • Ort: Bezirksvorstehung Margareten, 5., Schönbrunner Straße 54, Festsaal, 2. Stock
    Fahrplanauskunft
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular