Margaretner Jugendgesundheitskonferenz

Am Donnerstag, 22. Februar 2018, präsentieren Margaretner Jugendliche eigene Ideen und Projekte zum Thema Gesundheit im Bezirk.

Jugendlicher lässt sich beraten

Margaretner Jugendliche beschäftigen sich mit dem Thema Gesundheit im Grätzel und stellen ihre Ideen und Projekte vor.

Am Donnerstag, den 22. Februar 2018, findet die zweite Jugendgesundheitskonferenz unter dem Motto "Give me 5 – reloaded" in Margareten statt. Mädchen und Burschen zwischen zwölf und 19 Jahren zeigen dort, wie sie über das Thema Gesundheit denken. Die Jugendgesundheitskonferenz 2.0 ist Teil des Programms "Gesundes Margareten" der Wiener Gesundheitsförderung (WiG).

Videos, Brot und Informationen

Die Jugendgesundheitskonferenz ist der Abschluss und gleichzeitig Höhepunkt einer vorangegangenen mehrmonatigen Auseinandersetzung von Jugendlichen mit dem Thema Gesundheit. Die Mädchen und Burschen aus Schulen, Einrichtungen der offenen Jugendarbeit und Vereinen entwickelten dazu vielfältige Beiträge und Produkte. Diese reichen von Videos zu Gesundheit und Körpergefühl über selbst gebackenes Brot bis zu einer Broschüre mit gesundheitsförderlichen Orten im Bezirk. Die Ergebnisse werden auf der Jugendgesundheitskonferenz anderen Jugendlichen und Erwachsenen präsentiert. Zusätzlich laden Stationen zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen zum Informieren und Mitmachen ein.


Veranstaltungsdetails

  • 2. Margaretner Jugendgesundheitskonferenz
  • Termin: Donnerstag, 22. Februar 2018, von 14 bis 19 Uhr
  • Ort: Jugendzentrum 5er-Haus, 5., Grünwaldgasse 4
    Fahrplanauskunft
  • Der Eintritt ist frei
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular