3. Margaretner "Flohmarkt im Hof"

Am 30. September finden in zahlreichen Innenhöfen im 5. Bezirk zeitgleich Flohmärkte statt. Wer nach Büchern, Geschirr, Kleidung oder Spielsachen stöbert, kann bei einem Rundgang auch seine Nachbarschaft kennenlernen.

Frau bei einem Flohmarkt

Am 30. September können Neugierige und SchnäppchenjägerInnen beim Stöbern auch ihr Grätzel neu entdecken und die Nachbarschaft kennenlernen.

Ausmisten, weitergeben, stöbern und dabei auch noch nette Nachbarinnen und Nachbarn kennenlernen: Das alles bietet der "Flohmarkt im Hof" in Margareten.

Am Samstag, dem 30. September 2017 werden von 11 bis 17 Uhr bereits zum dritten Mal in mehreren Innenhöfen in Margareten die Flohmarktkisten ausgepackt. Mit einem Übersichtsplan ausgestattet, können Besucherinnen und Besucher von Hof zu Hof flanieren und dabei eine ihnen sonst verborgene Seite des 5. Bezirks entdecken.


Initiative von Bezirksvorstehung und Gebietsbetreuung

Im 5. Bezirk haben sich auf Initiative der Gebietsbetreuung und der Bezirksvorstehung zahlreiche Nachbarinnen und Nachbarn zusammengefunden, die gemeinsam für einen Nachmittag ihre Innenhöfe in einen Flohmarkt verwandeln. Das Team der GB*5/12 unterstützt bei der Organisation und bietet außerdem Informationen zur Innenhofbegrünung an.

Durch die gemeinsame Planung und Vorbereitung des Flohmarkts im eigenen Hof kommen Bewohnerinnen und Bewohner untereinander in Kontakt und die Nachbarschaft wird gefördert. Bei der Veranstaltung gibt es zudem die Möglichkeit, andere Höfe und deren Bewohnerinnen und Bewohner kennenzulernen und den Bezirk von einer ganz besonderen Seite zu entdecken.

Bezirksvorsteherin Mag.a Susanne Schaefer-Wiery:

Die Steigerung der Lebensqualität in Margareten ist mir ein wichtiges Anliegen. Menschen zueinander zu bringen und Lebensräume zu öffnen, erhöht dieses Wohlbefinden im Grätzel. Ich freue mich daher sehr über dieses innovative Projekt und wünsche viel Spaß beim Entdecken von "Schätzen" in Margareten.

Veranstaltungsdetails

  • Flohmarkt im Hof
  • Termin: Samstag, 30. September 2017, von 11 bis 17 Uhr
  • Ort: verschiedene Orte im 5. Bezirk
    Fahrplanauskunft
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer +43 1 544 13 82 oder per E-Mail an gb5@gbstern.at.
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular