Bezirksfestwochen Margareten

Bei den Bezirksfestwochen präsentieren Margaretens Kulturschaffende von 1. bis 29. Juni 2018 sich und ihr kreatives Schaffen bei freiem Eintritt.

Fünf Personen vor schwarzem Hintergrund

Die Bezirksfestwochen bieten ein breites kulturelles Angebot – unter anderem auch einen Auszug aus dem neuen Programm der Tschauner Bühne mit Lucy Mc Evil.

Die Margaretner Bezirksfestwochen bestehen aus vielen bunten Einzelveranstaltungen. Die kulturelle Vielfalt reicht von Musik und Tanz über Kunstausstellungen bis zu Straßentheater und Lesungen, Festen und Kultur-Spaziergängen. Ebenso vielfältig sind die Veranstaltungsorte. Sie reichen vom Festsaal der Bezirksvorstehung über die Volkshochschule bis zu Parks.

Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen kostenlos.


Programm im Detail

Um die Bevölkerung bestmöglich über die Veranstaltungen der Margaretner Festwochen zu informieren, wurde seitens des Bezirks das Programm mit der Mai-Ausgabe des Margareten-Magazins an alle Haushalte kostenlos zugestellt.

Darüber hinaus steht das Programm der Margaretner Festwochen 2018 auch zur Ansicht und als Download bereit:

Programm ansehen (1 MB PDF)


Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular