Aktionsabend zum Equal Pay Day

Am Mittwoch, dem 7. November 2018, lädt "Basis Kultur" im Amtshaus Margareten zu einem Aktionsabend mit Kultur im Zeichen der Einkommensgerechtigkeit.

Zwei Frauen

Für musikalische Unterhaltung sorgt unter anderem das Zitherduo Monika Kutter und Barbara Laister-Ebner.

Der "Equal Pay Day" ist jener Tag, der die Lohndifferenz zwischen Männern und Frauen markiert. Statistiken belegen, dass Frauen im Durchschnitt derzeit nur 84,1 Prozent der Einkommen von Männern erhalten. Frauen müssen in Österreich aktuell also 58 Tage länger arbeiten, um das gleiche Jahreseinkommen zu erzielen, das Männer bereits zu Jahresende für sich verbucht haben.

Aus diesem Anlass lädt "Basis Kultur" am Mittwoch, dem 7. November 2018, um 20 Uhr im Festsaal des Amtshauses in der Schönbrunner Straße 54 zu einem Aktionsabend im Zeichen der Einkommensgerechtigkeit.

Auftritt von Künstlerinnen

Für die musikalische Unterhaltung sorgen passenderweise ausschließlich Frauen: das Zitherduo Monika Kutter und Barbara Laister-Ebner, Daniela Krammer (Saxophon), Epicur Ladys Jazz und "Flickentanz".


Veranstaltungsdetails

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular