Baby Care-Informationsnachmittag im Amtshaus

Schwangerer Bauch

Im Festsaal des Amtshauses Margareten bekommen werdende und seiende Eltern umfassende Beratung und Informationen.

Bezirksvorsteherin Mag.a Susanne Schaefer-Wiery lädt am Donnerstag, dem 23. November 2017, zu einem Informationsnachmittag für Eltern und werdende Mütter und Väter.

Beratung von Expertinnen und Experten

Nach einer Idee der freiberuflichen Heilmasseurin Silke Dewath und der Hebamme Lana Glas - beide interdisziplinär agierende Vertreterinnen des Medizinischen Zentrums Margareten - findet heuer erstmals im Amtshaus Margareten ein Infotag rund um das Thema Baby Care statt. Hier können sich Eltern, Familien, werdende Mütter oder Väter sowie Menschen mit Kinderwunsch über Gesundheitsthemen und spezifische Angebote informieren, austauschen und von Expertinnen und Experten beraten lassen.

Tipps zu gesunder Ernährung

Mit dieser neu konzipierten Veranstaltung soll jungen Familien, werdenden Eltern und Personen mit Kinderwunsch die Möglichkeit geboten werden, sich über interdisziplinäre Angebote zu informieren. Durch synergetische Vernetzungen soll den Margaretnerinnen und Margaretnern eine umfassende Versorgung mit Informationen über zuständige Institutionen und kompetente Fachleute für alle Lebensphasen ermöglicht werden. Die Inhalte reichen von gesunder Ernährung in der Schwangerschaft über Familienplanung und finanzielle Unterstützungen sowie Väterkarenz bis hin zu den richtigen Ansprechpartnern beim Thema postnatale Depression.

Programm im Detail

  • 15 Uhr: Eröffnung durch Bezirksvorsteherin Mag.a Susanne Schaefer-Wiery
  • 15.20 Uhr: Vortrag "Familie unter dem Regenbogen"
  • 15.30 Uhr: Vortrag Frühe Hilfen: "Eigentlich sollte ich doch glücklich sein…"
  • 15.40 Uhr: Gesunde Grätzelinitiativen
  • 15.50 Uhr: Podiumsdiskussion: Sind "Kind und Kegel" im 21. Jahrhundert angekommen?
  • 16.05 Uhr: Vortrag: Wichtige Tipps zu Kinderbetreuungsgeld NEU
  • 16.30 Uhr: Blitzinterviews der Ausstellerinnen und Aussteller
  • 17.20 Uhr: Interaktive Präsentation: Klavierspielen macht glücklich!
  • 17.35 Uhr: Vortrag: Vom Babywunsch zum Wunschbaby
  • 17.45 Uhr: Podiumsdiskussion: Weshalb werdende Eltern von der interdisziplinären Zusammenarbeit des Medizinischen Zentrums Margareten profitieren

Tipps zur Familienplanung

Bezirksvorsteherin Mag.a Susanne Schaefer-Wiery:

Diese Veranstaltung bietet erstmals die Möglichkeit zur Information für junge und werdende Eltern oder jene, die sich mit dem Thema Familienplanung auseinandersetzen. Die Besucherinnen und Besucher können sich über spezielle Angebote im Bezirk informieren, viele Institutionen kennen lernen und im persönlichen Gespräch mit den Expertinnen und Experten Details zu konkreten Projekten erfahren. Kinder sind herzlich willkommen! Um die Betreuung der Kleinsten während der Veranstaltung kümmern sich die Kinderfreunde Margareten.

Veranstaltungsdetails

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular