"Coole Straße" Pannaschgasse

Straße mit parkenden Autos

Die Pannaschgasse wird im Sommer 2020 zur "Coolen Straße". Zusätzliche Sitzgelegenheiten und Möglichkeiten zum Abkühlen sollen zum Aufenthalt im Freien, zum Spielen sowie zum Kennenlernen und Austauschen in der Nachbarschaft anregen.

Halte- und Parkverbot

Für die Dauer der "Coolen Straße" gilt ein Halte- und Parkverbot. "Ich bin froh, dass das Bewusstsein für Klimaschutz immer höher wird und temperatursenkende Maßnahmen gesetzt werden. Gerade im urbanen Bereich muss man innovativ denken und Alternativen zur üblichen Ausweitung von Grünflächen suchen", sagt Bezirksvorsteherin-Stellvertreterin Mag.a Nikola Furtenbach.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular