Nachbarschaftszentrum "gretl" öffnete seine Pforten

Das neue Nachbarschaftszentrum in Margareten lädt zum Treffen und Vernetzen ein.

Innenansicht des Nachbarschaftszentrums "gretl"

Im Frühjahr 2020 eröffnete das neue Margaretner Nachbarschaftsprojekt "gretl". Bewohnerinnen und Bewohner des 5. Bezirks können im neuen Zentrum kostenfrei Treffen organisieren, kleinere Veranstaltungen abhalten und die entspannte Atmosphäre zum gegenseitigen Austausch nutzen.

Unter anderem haben bereits der Margaretner Schachverein und der Buchklub ihre Treffen im "gretl" abgehalten. Im "gretl" gelten derzeit die Corona-bedingten Sicherheitsbestimmungen.

Kontakt

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular