Kirchen im 5. Bezirk

Herz-Jesu-Kirche

5., Einsiedlergasse 9-11
Fahrplanauskunft

Errichtet: 1875 bis 1879 Architekt: Hofbaumeister Joseph Schmalzhofer

  • Auf dem Grundstück eines ehemaligen Waisenhauses der Schwestern vom Guten Hirten erbaut
  • 1867 Eröffnung des Klosters vom "Guten Hirten"
  • Neoromanischer Backsteinbau mit zweitürmiger Fassade und einschiffigem Innenraum
  • Apsisfresko stammt von Joseph Kastner
  • 1879 von Weihbischof Angerer geweiht
  • 1908 Verkauf des Klostergebäudes sowie des Schwestern- und Kinderhauses an die Gemeinde Wien
  • 1928 Errichtung einer Wohnhausanlage der Gemeinde unter Erhaltung der Kirche
  • Seit 1939 Pfarrkirche
  • 1946 schuf Franz Schütz die Kreuzigungsgruppe am Hochaltar.
  • 1949 Bau der Sakristei
  • Seit 1972 Filialkirche der neu errichteten Pfarrkirche "Auferstehung Christi"

Klarissinnenkirche, Pfarrkirche und Ordenskirche "Zur ewigen Anbetung"

5., Gartengasse 4
Fahrplanauskunft

Errichtet: Zwischen 1911 und 1912
Architekt: Joseph Schmalzhofer

  • Erbaut an Stelle einer 1898 errichteten Barackenkirche der "Franziskanerinnen von der ewigen Anbetung des Allerheiligsten Sakraments"
  • Kirchenneubau im Stil der Neorenaissance
  • Bildwerke und Malereien von Joseph Kastner im Inneren der Kirche

Pfarrkirche "Zum Heiligen Josef"

5., Schönbrunner Straße 50
Fahrplanauskunft

Errichtet: 1765 bis 1769
Architekt: Baumeister Franz Duschinger

  • Anstelle einer älteren Kapelle aus dem Jahre 1709 erbaut
  • 1771 Errichtung eines Altars nach dem Entwurf von Ferdinand Hetzendorf von Hohenberg
  • Altarbild der Heiligen Anna von Johann Gottfried Auerbach
  • Zunächst für die Pfründner des Sonnenhofes erbaut, 1783 dann Pfarrkirche
  • 1871 Restaurierung der Kirche
  • 1911 bis 1912 Erweiterung
  • Am Hochaltar Bild der Heiligen Familie, von Bartolomeo Altomonte
  • Auf dem Tabernakel Pieta vom Sonnenhof als barockes Gnadenbild

Linienkapelle

5., Schönbrunner Straße 124
Fahrplanauskunft

Errichtet: 1759

  • An der Hundsturmer Linie erbaute barocke Kapelle
  • Ursprünglich von acht lebensgroßen Heiligenstatuen flankiert
    Vier dieser Statuen, der Hl. Florian, Hl. Josef, Hl. Ludwig, Hl. Rochus, stehen seit 1896 im Garten des Hauses Linzer Straße 466 im 14. Bezirk.

Pfarrkirche "Auferstehung Christi"

5., Siebenbrunnenfeldgasse 22
Fahrplanauskunft

Errichtet: Von 1970 bis 1971
Architekt: Josef Vytiska

  • Als Stahlbetonbau errichtet
  • Halbellipsenförmiger Grundriss, 250 Sitzplätze, 150 Stehplätze
  • Über acht Meter hohes Altarmosaik an der Apsiswand, gestaltet von Clarissa Praun
  • Madonna aus Lindenholz, geschnitzt von Franz Barwig, seitlich des Altars
  • Sakristei und Pfarrkanzlei sind im Anbau untergebracht
  • 1971 Weihe der Kirche durch Erzbischof Dr. Franz Jachym

Matzleinsdorfer Pfarrkirche - Florianikirche

5., Wiedner Hauptstraße 99
Fahrplanauskunft

Errichtet: 1961 bis 1963
Architekt: Rudolf Schwarz

  • Nach Plänen des Kölner Kirchenarchitekten Rudolf Schwarz als turmlose moderne Kirche erbaut
  • Alte, dem Heiligen Florian geweihte Pfarrkirche wurde 1965 abgetragen
  • Dreischiffiger Bau mit niederen Seitenschiffen und hohem Mittelschiff
  • Seitenwände in gitterartiger Betonstruktur
  • Restauriertes Hochaltarbild von Franz Xaver Wagenschön (um 1778) in der Orgelempore stellt den Hl. Florian als himmlischen Fürsprecher einer Gruppe von Frauen bei einem Brand dar, allegorische Figuren Danuvius und Vindobona im unteren Teil des Bildes, im Hintergrund die Stadt Wien um 1740
  • Im linken Seitenschiff Mariahilfbild von Lucas Cranach, umgeben von einem barocken Strahlenkranz
  • Monumental ausgeführter Kreuzweg aus Gussbeton von Peter Gangl
  • Im Seitenschiff Marienstatue aus Lindenholz, 1953 von Robert Ullmann geschnitzt
  • St. Josephs-Statue 1952 von Erich Pieler geschaffen
  • Im Vorraum der Kirche Statuen der Heiligen Antonius und Judas Thaddäus, von Rudolf Schwaiger aus 1951
  • Tabernakel im Seitenschiff, 1965 von Erich Klobasse gestaltet
  • 1963 Weihe der Pfarrkirche durch Erzbischof Dr. Franz Jachym
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular