Neugestaltung der Parkanlage Hundsturm

Bis Herbst 2020 wird die Parkanlage Hundsturm neugestaltet. Der Bezirk veranstaltet dazu eine Foto-Aktion.

Sandkiste mit Schattenspender

Bis Herbst 2020 wird die Parkanlage Hundsturm noch grüner gestaltet.

2019 beschloss die Bezirksvertretung Margareten die erforderlichen Budget-Mittel für die Neugestaltung der Parkanlage Hundsturm. Die beauftragten Landschaftsplanerinnen und -planer sahen in Abstimmung mit den Fachabteilungen und dem Bezirk einige Neuerungen für den Park vor.


Neuerungen im Park

Der Park wird bis Herbst 2020 auf folgende Weise umgestaltet:

  • Zusätzliche, schattenspendende Bäume werden gepflanzt.
  • Der Park wird mit größeren Grün-Flächen, Staudenbeeten und ergänzenden Pflanz-Elementen ausgestattet.
  • Neue Spielgeräte und Wasserspiele werden installiert. Die Stadt Wien förderte die Errichtung der Wasserspiele, die in heißen Sommertagen für Spaß und Abkühlung sorgen und die Umgebungstemperatur senken.
  • Der Brunnen und das "Salettl" werden abgetragen, die WC-Anlagen bleiben bestehen.

Foto-Aktion

Um den Fortschritt der Neugestaltung zu dokumentieren, veranstaltet der Bezirk eine Foto-Aktion. Bezirksbewohnerinnen und -bewohner, die von ihrer Wohnung aus einen guten Blick auf den Park haben, werden um Handy-Schnappschüsse gebeten.

Teilnehmende senden ihre Schnappschüsse mit dem Betreff "Hundsturm-Park-NEU" bitte per E-Mail an post@bv05.wien.gv.at. Wenn genügend Schnappschüsse zusammenkommen, will der Bezirk eine Ausstellung zur Eröffnung des Parks veranstalten.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Margareten
Kontaktformular