Neue Buslinien 61B und 64B für Liesing

Neue und erweiterte Buslinien im 23. Bezirk sorgen seit 5. September für noch bessere Anbindung an U-, S- und Badner Bahn.

Bus der Linie 64A Alterlaa

Um die Bewohner*innen und Anrainer*innen des Stadtentwicklungsgebiets entlang der Breitenfurter Straße noch besser an U-, S- und Badner Bahn anzuschließen, wurden die bestehenden Linien 61A und 64A neu organisiert sowie die Linien 61B und 64B neu geschaffen. Für die Fahrgäste bedeuten diese Maßnahmen dichtere Intervalle, bessere Querverbindungen innerhalb des 23. Bezirks sowie die Erschließung zusätzlicher Streckenabschnitte: Das Stadtentwicklungsgebiet "Carrée Atzgersdorf" sowie der neue Schulcampus sind zusätzlich an die U6 angebunden. Außerdem wurde eine attraktive Verbindung in der Ketzergasse von der Triester Straße nach Liesing geschaffen.

Bezirksvorsteher Gerald Bischof:

Es freut mich, dass mit dem neuen Busnetz ab September eine weitere Verbesserung im öffentlichen Verkehrsangebot gegeben ist. Damit sind die hochrangigen Verkehrsmittel wie Badner Bahn und U6 beziehungsweise auch die Südbahn optimal erreichbar.

Details seit 5. September 2022

  • Die Linie 61A bringt die Fahrgäste nach wie vor von Vösendorf-Siebenhirten (Badner Bahn) zur S-Bahn-Station Liesing. Allerdings übernimmt sie von der Brunner Straße über die Siebenhirtenstraße die bisherige Strecke der Linie 64A. So können die Fahrgäste die Siebenhirtenstraße und auch den Liesinger Friedhof sowohl in den Abendstunden als auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen gut erreichen.
  • Die Linie 64A erschließt auf ihrem Weg von der Perfektastraße (U6) bis nach Liesing (S-Bahn) den bisher nicht bedienten Bereich zwischen "An den Steinfeldern" und der Seybelgasse. Ab Alterlaa (U6) wurde die Linie 64A über die Anton-Baumgartner-Straße, Gregorygasse und Breitenfurter Straße bis Atzgersdorf, Ziedlergasse verlängert.
  • Mit der neuen Linie 61B steht den Fahrgästen zwischen Vösendorf-Siebenhirten (Badner Bahn) und Liesing (S-Bahn) entlang der Ketzergasse ein zusätzliches Angebot zum Regionalbus 207 zur Verfügung. An Werktagen von Montag bis Samstag halbiert sich damit das bisherige Intervall auf 15 Minuten. Die Linie 61B ersetzt darüber hinaus im Abschnitt zwischen Liesing (S-Bahn) und Brunner Straße die bisher dort verkehrende Linie 61A.
  • Die neue Linie 64B bringt die Fahrgäste auf der bisherigen 64A-Strecke weiterhin auf direktem Weg von Alterlaa (U6) bis Hetzendorf (S-Bahn).

Neuordnungen bei Regionalbussen

Auch die Regionalbus-Fahrpläne im südlichen Wiener Umland wurden erneuert. Seit 13. August 2022 sind die neuen Fahrpläne in Kraft. Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) hat damit Betriebszeiten vereinheitlicht und auf aktuelle Siedlungsentwicklungen reagiert.

Dichterer Verkehr der Regionalbusse in Liesing

Klima-Maßnahmen

Ebenso wird es klimawirksame Maßnahmen beim Liesinger Busnetz geben. Zahlreiche Buslinien werden voraussichtlich ab 2024 als moderne Elektrobusse verkehren. Zusätzlich wurde im Bereich der bestehenden Busgarage bei der Siebenhirtenstraße bereits mit dem Ausbau einer "Elektrogarage" begonnen.

Kompetenzzentrum für E-Mobilität in Siebenhirten

Weiterführende Informationen