Neue Wohnstraße Erilaweg

Gepflasterte Straße mit Radfahrer und Fußgänger neben Grünfläche

Der Erilaweg wurde im Sommer 2020 zur Wohnstraße umgestaltet. Durch Pflasterplatten wurde das Straßenniveau auf Gehsteigniveau angehoben.

Fahrbahn zum Spielen und Zu-Fuß-Gehen

Auf der Fahrbahn des Erilawegs dürfen Kinder spielen und Fußgängerinnen und Fußgänger gehen. Abgesehen von Fahrradverkehr, Straßendienst, Müllabfahr sowie Verkehr zum Zwecke des Zu- und Abfahrens ist der Fahrzeugverkehr verboten. Zur weiteren Verkehrsberuhigung ist nur Schrittgeschwindigkeit erlaubt.