Neuer Stadtpark für Atzgersdorf

Ab Herbst 2021 wird auf dem Areal des jetzigen Campingplatzes Wien Süd ein neuer Park entstehen. Liesingerinnen und Liesinger gestalten den 30.000 Quadratmeter großen Park mit.

Ein junges Paar sitzt im Grünen in 2 Klappstühlen und reden mit einem Mann der daneben steht

Über den Sommer 2020 lief ein BürgerInnen-Beteiligungsverfahren. Bis Ende September wurden fast 500 Ideen eingebracht.

Bezirksvorsteher Gerald Bischof: "Ich freue mich über die große Resonanz mit den vielfältigen Ideen und danke all jenen, die sich hier engagiert haben. Der neue Park wird viel Platz für neue, attraktive Freiraumangebote haben und wir werden diesen Bestmöglich gestalten."


Wünsche und Ideen

  • Die Tendenz geht in Richtung Ruhezonen mit viel Grün, Wiesen, Blumen und Bäumen.
  • Vielfach gewünscht wird zudem ein Wasserspielplatz für Kids.
  • Auch Barrierefreiheit, Spielmöglichkeiten für ältere und beeinträchtigte Menschen sind wichtige Themen.
  • Zusätzlich zu normalen Sitzbänken soll es Hängematten, Liegestühle, Holzsessel und gewellte Liegen geben.
  • Viele hätten auch gerne einen Ort, an dem hin und wieder Veranstaltungen und Feste, wie Bauernmärkte oder Kindertheater stattfinden können.

Zusammengefasst soll hier ein Highlight des Bezirks geschaffen werden, am besten mit naturbelassener Gestaltung, coolem Spielplatz und Platz für Veranstaltungen.

Die Abteilung Wiener Gewässer (MA 45) wird auch einen Teil des Parks in die geplante Renaturierung des Liesingbaches einbeziehen.

Outdoor-Ausstellung

2 Männer und eine Frau vor den Ausstellungsplakaten

BV Gerald Bischof, Elisabeth Utz und Daniel Dutkowski (beide Gebietsbetreuung)

Die Ergebnisse der BürgerInnen-Beteiligung sind als Outdoor-Ausstellung rund um die Uhr direkt beim Campingplatz-Eingang in der Gerbergasse zu sehen. Die wichtigsten Ergebnisse der Beteiligung liegen auch in Form einer Broschüre auf, die Sie vor Ort mitnehmen oder online als PDF herunterladen können:

Broschüre - Wünsche und Ideen für den Stadtpark Atzgersdorf (413 KB PDF)

Weitere Schritte

Auf Basis der Beteiligungsergebnisse starten nun die Planungen der Fachleute. Im Frühjahr 2021 soll der erste Entwurf für die Neugestaltung präsentiert werden. Geplant ist, mit den Umbau-Arbeiten noch Ende 2021 zu starten. Ab Frühling 2022 soll der neue Stadtpark nutzbar sein.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Liesing
Kontaktformular