Aktuelles aus Liesing

In Liesing wurden neue Bäume gepflanzt, Sitzbänke errichtet und die Trinkbrunnen in Betrieb genommen. Außerdem wurde eine Ampel beim Kaufpark Alt Erlaa fußgängerfreundlicher gemacht.

Trinkwassersaison gestartet

Eine Frau trinkt aus einem Trinkbrunnen in der Gaulgasse. Davor steht ein Fahrrad

Die öffentlichen Trinkbrunnen im Bezirk sind nun in Betrieb. Für die Radfahrerinnen und Radfahrer gibt es an der Ecke Gaulgasse beim Ballspielkäfig Fröhlichgasse einen neuen Wasserspender.


Neuer Wald im Draschepark

Eingepflanzte Bäume im Draschepark

Im Bereich des Drascheparks pflanzte die ASFINAG nach Beendigung der Bauarbeiten auf der A23 Hochstraße Inzersdorf 3.600 Bäume und 6.000 Sträucher.

Die Bauzeit betrug 8 Jahre und konnte 5 Monate früher als geplant abgeschlossen werden. Im November begann die Neugestaltung der Parkanlagen. Bereits jetzt sprießt es dort in allen Grüntönen.

Bezirksvorsteher Gerald Bischof: "Durch diese Maßnahme wird die Qualität des Drascheparks als ökologischer Grünraum weiter aufgewertet und trägt zur natürlichen Kühlung gegen die Hitze in Liesing bei."


Neue Sitzbänke vor der Schule Erlaaer Straße

Sitzbänke vor der Volksschule Erlaaer Straße

Auf Wunsch vieler Eltern wurden vor der Schule Erlaaer Straße Sitzbänke aufgestellt. Jetzt können sich nicht nur die wartenden Eltern, sondern auch die müden Kinder vor der Schule entspannen.


Längere Grünphase für FußgängerInnen

Menschen gehen über den Zebrastreifen beim Ampelübergang Baumgartner Straße

In den nächsten Wochen gibt es Verbesserungen bei der Fußgängerquerung über die Anton Baumgartner Straße auf Höhe der Garagenzufahrt des Kaufparks Alt Erlaa. Um ein problemloses Queren ohne Verweilen in der Mitte zu ermöglichen, wird die Grünphase für die Fußgängerinnen und Fußgänger entsprechend verlängert.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Liesing
Kontaktformular