3. Platz für die U11-Floorballmannschaft

Die U11-Mannschaft des Liesinger Floorballvereins FBC Dragons erreichte in der österreichischen Floorballmeisterschaft in Villach den 3. Platz.

Die U11 der Floorball Mannschaft

Das U11-Team des FBC Dragons erreichte den 3. Platz in der österreichischen Floorballmeisterschaft.

Zehn Mädchen und Buben im Alter von acht bis elf Jahren sind zum Floorballspielen nach Villach gefahren. Aufgrund der bisherigen Saisonergebnisse hielt die U11-Mannschaft bereits den dritten Platz in der Tabelle. Trotzdem musste die junge Mannschaft in Villach gegen Teams aus Linz, Rum bei Innsbruck, Villach, Klagenfurt und Haag eine gute Spielleistung erbringen, um die Bronzemedaille nach Liesing zu holen. Durch einen engagierten Einsatz aller Spielerinnen und Spieler gelang es der Mannschaft, den Pokal mit nach Hause zu nehmen.


Der elfjährige Pauli Steinbichler wurde als Top-Scorer der gesamten Liga geehrt und freut sich über den Pokal für den erfolgreichsten Spieler der U11.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Liesing
Kontaktformular