Männergesangsverein: Spende für Familien in Not

Der Atzgersdorfer Männergesangsverein 1880 hilft mit einer Spende von 1.300 Euro Familien in akuten Krisen.

Zwei Frauen, ein Mann und eine Jugendliche lächeln in die Kamera

Michael Frank, der Obmann des Atzgersdorfer Männergesangvereines 1880 bei der Spendenübergabe an die Wiener Kinder- und Jugendhilfe.

Mit dem Erlös ihres traditionellen Weihnachtskonzertes in der Atzgersdorfer Pfarrkirche unterstützt der Chor die soziale Arbeit mit Familien der Wiener Kinder- und Jugendhilfe im 23. Bezirk.


Ältester Kulturverein Liesings

Der Atzgersdorfer Männergesangsverein 1880 ist der älteste Kulturverein im 23. Bezirk. Gegründet im Jahr 1880, besteht der Chor derzeit aus 46 Sängern aller Alters- und Berufsgruppen. Das Programm reicht vom einfachen Volkslied über Madrigale, geistliche Musik und Opernchöre bis hin zu Musicals und modernen Kompositionen. Der Chor probt jeden Donnerstag von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Ketzergasse 40. Stimmkräftige Männer, die beim Chor mitwirken wollen, sind gerne willkommen.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Liesing
Kontaktformular