Pfarrkirche Kalksburg

23., Kalksburg Kirchenplatz
Fahrplanauskunft

Kirche mit Kirchturm und Baum

Franz Edler von Mack, der große Gönner von Kalksburg, ließ die Pfarrkirche in den Jahren 1793 bis 1801 erbauen. Die prachtvolle Innenausstattung in klassizistischem Stil und die bedeutenden Deckenfresken des Südtiroler Malers Joseph Keller machen die Kirche zu einem kleinen Schmuckstück.

Die Orgel wurde 1801 von Anton Pfliegler gebaut. Sie gehört zu den schönsten historischen Orgeln Österreichs.

Kirchenpatron ist der heilige Petrus. Das Altarbild zeigt die Befreiung des heiligen Petrus aus dem Gefängnis des Königs Herodes. Ein künstlerisch bedeutendes Bild ist die seltene Darstellung "Christus in Fesseln" des berühmten Barockmalers Paul Troger. Im Beichtraum ist ein Marmorbildnis des Stifters Franz Edler von Mack angebracht.


Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Liesing
Kontaktformular