Steine der Erinnerung im 23. Bezirk

Am 28. April werden im 23. Bezirk weitere drei Gedenksteine eröffnet, die an jüdische Bewohnerinnen und Bewohner, die von den Nazis beraubt, vertrieben und ermordet wurden, erinnern.

Bronzefarbene Gedenktafel für Opfer des Holocaust

Der Verein "Steine der Erinnerung" errichtet Gedenktafeln vor jenen Häusern, in denen Menschen gelebt haben, die während des Nationalsozialismus vertrieben, deportiert oder ermordet wurden.

Der Verein Steine der Erinnerung in Liesing wird im Gedenkjahr 2018 insgesamt sieben Gedenksteine für Opfer der NS-Zeit in Liesing verlegen. Am 28. April gedenkt der Verein der Familien Kronberger und Gruner sowie Bruno Rechnitz. Noch im Frühjahr ist eine Gedenktafel für alle Opfer der NS-Euthanasie aus Liesing geplant. Außerdem wird es im Herbst 2018 eine Veranstaltung zum 80. Jahrestag des Novemberpogroms geben.


Programm

  • 15 Uhr: Erinnerungssteine für die Familien Kronberger und Gruner
  • 15.40 Uhr: Erinnerungsstein für Bruno Rechnitz
  • Anschließend Ausklang im Restaurant Casa Mia

Veranstaltungsdetails

Erinnerungskultur in Liesing

Mehrmals im Jahr finden Gedenkveranstaltungen, Eröffnungen von neuen "Steinen der Erinnerung" und Rundgänge zu den bereits bestehenden "Erinnerungssteinen" statt. Zur Erinnerung der ermordeten Menschen werden an ihren ehemaligen Wohnorten in Liesing Gedenksteine in den Boden eingelassen. Anschließend können Interessentinnen und Interessenten an den Diskussionsforen im Bezirksmuseum Liesing teilnehmen.

Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus

Mit der Errichtung von Gedenktafeln erinnert der Verein Steine der Erinnerung in Liesing an die Opfer des Holocaust und des nationalsozialistischen Terrors. Der Verein wurde in Zusammenarbeit mit der Bezirksvertretung Liesing, der Lokalen Agenda 21 Plus Liesing und dem Zukunftsfonds der Republik Österreich im September 2013 gegründet. Es wurden bereits "Steine der Erinnerung" für Nazi-Opfer aus den Bezirksteilen Atzgersdorf, Liesing, Mauer, Siebenhirten, Rodaun, Erlaa, Inzersdorf und Kaltenleutgeben errichtet.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Liesing
Kontaktformular