Amerikanischer Austausch an Liesinger Schulen

Im Juni 2019 trafen 30 amerikanische Lehramtsstudierende in Liesing ein.

Gruppenfoto mit den amerikanischen Lehrerstudentinnen und -studenten

30 amerikanische Lehramtsstudierende lernen Liesing kennen.

Die amerikanischen Lehramtsstudentinnen- und studenten wohnen in einem Liesinger Studierendenheim. Im Rahmen eines 4-wöchigen Praktikums sind sie an Wiener Volks- und Mittelschulen, darunter die Volksschule Alterlaa (GEPS 23) und Junior High Carlbergergasse, tätig. Die Schülerinnen und Schüler können authentische Einblicke in amerikanische Landes- und Kulturkunde bekommen und haben die Möglichkeit, ihre Englisch-Kenntnisse praxisnah anzuwenden.

"Stars Assistant Program"

Das Stars Assistant Program ermöglicht Studierenden einen 1-monatigen Praxisaufenthalt im Land der Partnerinstitution. Die Austrian-American Educational Cooperation Association fördert und unterstützt Lehrerinnen und Lehrer, aber auch Schülerinnen und Schüler beim Austausch zwischen Österreich und Amerika. Ihr neues Projekt ist ein Austauschprogramm für amerikanische Lehramtsstudierende, die als Lehrassistentinnen und Lehrassistenten nach Österreich kommen können.

"Die Teilnahme an diesem Stars Assistant Projekt der AAECA ist ein Zeichen für Weltoffenheit und Internationalität, das den 23. Bezirk im besonderen Maße auszeichnet", sagt Bezirksvorsteher Gerald Bischof.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Liesing
Kontaktformular