Neue Kletteranlage am Roten Berg

Für die neue Spielplatz-Saison steht am Roten Berg ein neues Seil-Klettergerüst bereit.

Frau vor einer Kletteranlage

2019 machten die Schülerinnen und Schüler des Hietzinger Jugendparlamentes auf den gesperrten Turm und das fehlende Kletter-Gerät im Spielplatz am Roten Berg aufmerksam. Anstelle des Spielturms stellte der Bezirk im Frühjahr 2020 ein Seil-Klettergerüst mit Rutsche auf.

"Im März 2019 haben wir dann die Schülerinnen und Schüler im Kinderparlament selbst entscheiden lassen, welches neue Gerät aus dem Angebot der Stadt Wien die Kinder am liebsten nutzen würden. Dabei ist die Wahl auf ein Seil-Klettergerüst mit Rutsche gefallen. Rutschen kann es übrigens nach Meinung der Kinder in Hietzing nie genug geben, wie wir aus dem Malwettbewerb der Jüngsten wissen", sagt Bezirksvorsteherin Silke Kobald.

Hietzinger Jugendparlament

Die Schülerinnen und Schüler der Hietzinger Schulen treffen jährlich 2-mal im Rahmen des Jugendparlamentes zusammen. Dort können sie Fragen an den Bezirk stellen und Anträge ausarbeiten.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Hietzing
Kontaktformular