Ein Denkmal für Erwin Strahl

Der berühmte Hietzinger Schauspieler und Regisseur Erwin Strahl wurde mit einer Wegbenennung für sein Lebenswerk geehrt.

Die Beschildung des Erwin-Strahl-Weges im Maxingpark.

Mit dem Erwin-Strahl-Weg im Maxingpark wird an den berühmten Schauspieler und Regisseur erinnert.

Anlässlich des 90. Geburtstages des verstorbenen Schauspielers, Künstlers und Regisseurs Erwin Strahl versammelten sich Angehörige, Weggefährtinnen und Weggefährten, seine 92-jährige Witwe Waltraut Haas und Hietzings Bezirksvorsteherin Silke Kobald im Maxingpark, um sein Lebenswerk entsprechend zu würdigen.


Erwin Strahl, ein vielseitiger Bühnenkünstler

Erwin Strahl wurde am 12. Februar 1929 in Hietzing geboren. Er hatte selbst in über 60 Filmen in Haupt- und Nebenrollen mitgewirkt, oftmals an der Seite seiner Gattin Waltraut Haas. Der vielseitige Bühnenkünstler führte selbst bei vielen Inszenierungen Regie und übersetzte auch bekannte Werke oder adaptierte diese für den Geschmack des österreichischen und Wiener Publikums. Erwin Strahl wurde 2011 im engsten Familienkreis auf dem Hietzinger Friedhof beigesetzt.

Bezirksvorsteherin Silke Kobald:

Es freut mich sehr, dass es uns gelungen ist, Erwin Strahl ein entsprechendes Dankeschön des 13. Bezirkes in Form einer Wegbenennung setzen zu können. Erwin Strahl wird nun, wenige Meter neben seiner letzten Ruhestätte, ein Denkmal gesetzt.
Bezirksvorsteherin Silke Kobald gemeinsam mit Waltraut Haas und Familie bei der Enthüllung im Maxingpark.

Bezirksvorsteherin Silke Kobald (r.) gemeinsam mit Waltraut Haas, ihrem Sohn Marcus Strahl und seiner Frau Leila Strahl bei der Enthüllung im Maxingpark.

Glücklich über den neuen Weg

Laut Waltraut Haas sei ihr Mann ein begeisterter Spaziergänger gewesen, der gerne mit dem Hund unterwegs war. Die Familie ist sehr glücklich und stolz über diesen neuen Weg in Hietzing.

"Mein Mann war ein sehr bescheidener Mensch. Er war schon stolz auf alles, aber das hätte er sich nicht im Traum vorstellen können", so die Schauspielerin.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Hietzing
Kontaktformular