Nachbarschaftszentrum - Raum für Begegnungen

BVin Dr.in Ilse Pfeffer lädt die ehrenamtlich tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nachbarschaftszentrums regelmäßig zu Vernetzungstreffen ein.

Mitarbeiter des Nachbarschaftszentrums mit Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer

BVin Dr.in Ilse Pfeffer (li.) bedankt sich bei den MitarbeiterInnen des Nachbarschaftszentrums für die gute Zusammenarbeit.

Die Nachbarschaftszentren in Wien sind lebendige Treffpunkte für Menschen aller Generationen. Das Wiener Hilfswerk betreibt in zehn Bezirken Standorte, unter anderem auch in Hernals in der Hernalser Hauptstraße 53.

Hier sind Einzelpersonen und Familien ebenso willkommen wie Selbsthilfegruppen. Menschen aus der Nachbarschaft finden hier Raum, um sich zu treffen und bei Aktivitäten mitzuwirken. Die Zentren sind Orte des Austausches zwischen Menschen aller Generationen und sozialer Schichten. Begleitet werden die Besucherinnen und Besucher dabei von multiprofessionellen Teams.

Beratung und Hilfe

Neben dem nachbarschaftlichen Aspekt gibt es auch ein breites Angebot an Beratung und Hilfe. Von regelmäßigen Gesundheitsnachmittagen über Sozialbetreuung bis hin zu Konversationsrunden für Eltern mit Kindern reicht das Angebot.

BVin Dr.in Ilse Pfeffer lobt die gute Zusammenarbeit mit dem Nachbarschaftszentrum Hernals und lädt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig zu Vernetzungstreffen ein. Dabei bedankt sich die Bezirksvorsteherin auch für das freiwillige Engagement der überwiegend ehrenamtlich tätigen Menschen.


Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Hernals
Kontaktformular