Kostenlose Bewegungskurse entlang der Alszeile

Im Sommer 2020 gibt es in Hernals kostenlose Bewegungskurse für alle BezirksbewohnerInnen.

Frauen beim Sporteln im Park

Die Trainings finden im Aktivpark und im Josef-Kaderka-Park statt.

Unter dem Motto "Kraft und Energie entlang der Alszeile" lädt Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer im heurigen Sommer zu kostenlosen Outdoor-Bewegungskursen. Ausgebildete Trainerinnen und Trainer der VHS Hernals werden ab Ende Juni Trainings-Einheiten im Freien abhalten.

Die Teilnahme ist gratis. Eine Trainings-Matte oder ein Handtuch sowie eine Trinkflasche sind selbst mitzubringen. Die Trainings finden nur bei Schönwetter statt. Bei Regen muss das Training leider entfallen.

Qigong und Allround-Training

Zum Angebot gehört der Kurs "Fit in den Feierabend". Die 5 Einheiten finden jeden Dienstag ab dem 30. Juni 2020 um 18 Uhr auf der Alszeile beim Aktivpark, Höhe Hausnummer 12, statt. Bei diesem Bewegungskurs werden die Muskeln gelockert und die Wirbelsäule aktiviert. Das abwechslungsreiche Allround-Training für den ganzen Körper ist für alle Altersgruppen geeignet und orientiert sich an den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ebenfalls im kostenlosen Angebot des Bezirks ist Qigong. Die 5 Einheiten finden jeden Donnertag ab dem 2. Juli 2020 um 9 Uhr im Josef-Kaderka-Park statt. Qigong ist eine Bewegungslehre aus dem Gesundheitssystem der Traditionellen Chinesischen Medizin. Langsame, ineinander fließende Bewegungen werden zu festgelegten Übungsabläufen zusammengefügt. Diese sollen beruhigend, ausgleichend und entspannend wirken. Beim Qigong werden die Muskeln gestärkt, die Gelenke gelockert, die Körperhaltung verbessert und die Konzentrationsfähigkeit erhöht.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Hernals
Kontaktformular