Der Diepoldpark wurde erweitert

Zwei Kinder und ein neuer Spielplatz

Im Diepoldpark wurden neue Sitzgelegenheiten geschaffen und die Spielfläche für Kinder mit neuen Spielgeräten verdoppelt.

Der Diepoldpark im 17. Bezirk wurde umgestaltet und aufgewertet. Zu Beginn des Jahres 2018 wurde die Spielfläche in der Parkanlage von früher 230 auf 460 Quadratmeter erweitert. Die vorhandenen Spielgeräte blieben erhalten. Neu hinzu kamen eine Turmkombination, eine Doppelschaukel und ein Balanciertau.

Mehr Sitzgelegenheiten und Hochbeete

Im Zuge der Umgestaltungen wurden auch mehr Sitzgelegenheiten sowie zwei gepflasterte Eingänge geschaffen. Darüber hinaus sind Hochbeete vorgesehen, die als offener Gemeinschaftsgarten von Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtnern individuell bepflanzt werden könnten.

Die Neugestaltung geht auf Wünsche der Parknutzerinnen und -nutzer zurück. Sie wurde vom Bezirk in Absprache mit den Anrainerinnen und Anrainern sowie den in der Nähe befindlichen Schulen durchgeführt.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Hernals
Kontaktformular