30 Jahre Hernalser Volkshochschule

Seit drei Jahrzehnten erreicht die VHS Hernals viele Menschen mit einem umfassenden Bildungsangebot.

Drei Männer und eine Frau

Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer und ihre Vorgänger Robert Pfleger und Hans Mentschik blickten auf 30 Jahre VHS Hernals zurück.

Seit 30 Jahren leisten die VHS Hernals und die Musikschule Hernals einen wichtigen Beitrag zu zugänglicher Bildung und dem Zusammenleben im 17. Bezirk. Im September 1988 wurden die Räumlichkeiten der Hernalser Volkshochschule als Zweigstelle der VHS Ottakring und die Musikschule im Bezirkszentrum Hernals in Betrieb genommen. Die Schwerpunkte Mehrsprachigkeit, Gesundheit und Kochen stellen heute die Hauptsäulen der Veranstaltungen und Kursangebote dar. Aktuell bietet die VHS Hernals jährlich mehr als 800 Kurse an.

Am 13. September 2018 feierten die VHS Hernals und die Musikschule das 30-jährige Jubiläum gemeinsam mit Kursleiterinnen und -leitern sowie Kooperationspartnerinnen und -partnern. Mit dabei waren auch Wegbegleiterinnen und -begleiter, unter anderem Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer und ihre Amtsvorgänger Robert Pfleger und Hans Mentschik.

Vielfältiges und preiswertes Kursangebot

Mit Schnupperkursen, Beratungen und Vorträgen ist die Hernalser Volkshochschule seit mehreren Jahren regelmäßig am Gesundheitstag Hernals vertreten. Auch bei der Wiener Woche für Beruf und Alltag im 17. Bezirk und bei der Integrationswoche Wien ist die VHS dabei. In der Zweigstelle Hernals finden zudem regelmäßig Kunstausstellungen und Veranstaltungen statt, die zur Vernetzung mit den im Bezirk ansässigen Institutionen stark beitragen. Dazu zählen unter anderem die langjährige und gute Zusammenarbeit mit dem Verein Freunde von Fuchu, der japanischen Kalligraphieschule Shodo Geijutsu-In Foundation und den Kinderfreunden.

"Ein zentrales Anliegen der VHS Hernals besteht darin, die Menschen bei ihren unterschiedlichen Weiterbildungswünschen zu unterstützen. Daher ist das Kursangebot zugänglich, vielfältig sowie preiswert und es richtet sich an Personen jeden Alters", so Thomas Laimer, Direktor der Volkshochschulen Ottakring und Hernals.


Drei Musikerinnen

Das Jubiläum der Hernalser Bildungseinrichtung wurde auch gebührend musikalisch gefeiert.


Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Hernals
Kontaktformular