Gastfamilien für Jugendliche aus Japan gesucht

Für das Austauschprogramm zwischen Hernals und der japanischen Partnerstadt Fuchu werden Gasteltern gesucht, die im Sommer 2022 Jugendliche aus Japan für ein paar Tage bei sich aufnehmen.

Japanische Jugendliche in Wien

Japanische Jugendliche besuchen im August 2022 ein paar Tage Wien und werden bei Hernalser Gastfamilien untergebracht.

Der "Freundschaftsverein Hernals - Fuchu" sucht dafür Gastfamilien, die 6 japanische Schüler*innen im Alter von 15 bis 18 Jahren bei sich aufnehmen möchten. Die Jugendlichen aus Fuchu werden von 12. bis 22. August 2022 nach Wien kommen.

In der Hoffnung, dass Corona überwunden ist, wird 2022 dieses Programm fortgesetzt. Japanische Jugendliche haben dadurch die Möglichkeit, Wien zu besuchen.


Familienanschluss und Besichtigungsprogramm

Ideal für das Austauschprogramm geeignet sind Familien mit Kindern. Die Jugendlichen sollen vor allem den Alltag in einer Wiener Familie kennenlernen. Zur Abdeckung der Kosten für Unterbringung, Verpflegung und allfällige Ausflüge wird von japanischer Seite ein Unkostenbeitrag von circa 320 Euro erstattet. Zusätzlich wird von der Stadt Fuchu, der Bezirksvorstehung Hernals und vom "Freundschaftsverein Hernals - Fuchu" ein vielseitiges Besichtigungsprogramm geboten.

Anmeldung

Bewerbungen sind bis 14. Jänner 2022 möglich. Nähere Auskünfte erteilt der "Freundschaftsverein Hernals - Fuchu":

Partnerstadt Fuchu

Fuchu liegt in der Nähe von Tokio und zählt rund 260.000 Einwohner*innen. Seit 1992 ist Fuchu Partnerstadt von Hernals. Das Jugendaustauschprogramm findet seit 1994 statt.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Hernals
Kontaktformular