Baustart für "Cooling Spot" am Schlingermarkt

Am Schlingermarkt in Floridsdorf entsteht ein 100 Quadratmeter großer "Cooling Spot" - ein bepflanzter und beschatteter Aufenthaltsort mit Sitzbänken von insgesamt 20 Metern Länge mit:

  • 3 "Klimabäumen"
  • 3 Meter hohen Nebelduschen mit einem Durchmesser von bis zu 2,2 Metern
  • Großen Bepflanzungströgen mit neuen Gräser- und Staudenbeeten
  • Sitzgelegenheiten für bis zu 30 Personen
  • Natürlicher Kühlung durch Tröpfchenbewässerung
Frau und Mann halten Plakat mit Visualisierung des Tröpferlbades

Umwelt- und Märktestadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteher Georg Papai

Bezirksvorsteher Georg Papai: "Die Umgebungstemperatur wird um bis zu 10 Grad gekühlt und wird den Aufenthalt am Markt im Sommer sicher noch angenehmer machen."

Die Planung des "Markttröpferlbades" erfolgte in enger Zusammenarbeit zwischen der Stadt Wien, der Bezirksvorstehung Floridsdorf, dem Marktamt und Green4Cities. Bereits 2019 wurde eine Mini-Variante am Schlingermarkt getestet.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Floridsdorf
Kontaktformular