Neue Parkanlage für Floridsdorf

Nördlich der Gerasdorfer Straße wird in der Grellgasse ein neuer Park errichtet.

Bezirksvorsteher Papai und Team der Magistratsabteilung 42

Bezirksvorsteher Georg Papai (m.) beim Spatenstich für den neuen Park

Für die Ausgestaltung des 3.500 Quadratmeter umfassenden Parks in der Grellgasse sind viele Wünsche aus einer BürgerInnen-Beteiligung eingeflossen. Dazu zählen Fitnessgeräte, großzügige Aufenthaltsmöglichkeiten und Spielelemente für alle Altersgruppen.

Ein Highlight des Parks ist ein naturnaher Steinhügel als Eidechsen-Aufenthaltsfläche.

Die Gesamtkosten des Parks von 550.000 Euro werden größtenteils über einen städtebaulichen Vertrag von örtlichen Bauträgern finanziert.


Bezirksvorsteher Georg Papai:

Die Grünraumversorgung der Floridsdorferinnen und Floridsdorfer ist mir ein wichtiges Anliegen und trägt entscheidend zur Lebensqualität in Floridsdorf bei.

Planentwurf

Der Planentwurf zeigt das Ergebnis der BürgerInnen-Beteiligung.

Planentwurf herunterladen (564,3 KB JPEG)

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Floridsdorf
Kontaktformular