Gießpatinnen und Gießpaten gesucht

Mit gratis Gießtaschen können BewohnerInnen in Floridsdorf und der Donaustadt mithelfen, Straßenbäume in den heißen Sommermonaten zu bewässern. 9 Hydranten wurden umgerüstet.

Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky, Bezirksvorsteher Georg Papai und Vizebürgermeisterin und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál füllen Wasser in Gießtaschen

Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky, Bezirksvorsteher Georg Papai und Vizebürgermeisterin Kathrin Gaál testen die praktischen Gießtaschen der GB*.

Die Initiative "Gießpatenschaften" unterstützt die professionelle Bewässerung der Stadtbäume und Baumscheiben, wenn es heiß ist. Gießpatinnen und Gießpaten sind Bewohnerinnen und Bewohner, die selbst aktiv werden und Bäume im Sommer zusätzlich bewässern. Dazu wurden im 21. und 22. Bezirk 9 Hydranten für eine einfache Wasserentnahme umgerüstet.

Idealerweise werden die Bäume und Baumscheiben entweder in der Früh und/oder am Abend gegossen.


Gratis Gießtaschen

Für einen einfachen Wassertransport sorgen Gießtaschen. Pro Gießpatin oder Gießpaten wird eine Gießtasche ausgegeben. Die Taschen sind wasserdicht und fassen bis zu 9 Liter Wasser. Im Gegensatz zu einer Gießkanne kann die Tasche eingerollt und zum Beispiel auch für Einkäufe verwendet werden. Die Gießtaschen sind im GB*Stadtteilbüro am Schlingermarkt in der Brünner Straße 34-38/8/R10 kostenlos erhältlich.

Umgerüstete Hydranten zur Wasserentnahme - Standorte

  • 21. Bezirk:
    • Andreas-Hofer-Straße/Mengergasse
    • Stammersdorfer Straße/Karl-Lothringer-Straße
    • Marischkapromenade/Menzelstraße
    • Kinzerplatz Südseite
  • 22. Bezirk:
    • Schiffmühlenstraße zwischen Schödlberggasse und Bellegardegasse
    • Bonsaigasse
    • Panethgasse/Eipeldauerstraße
    • Hasibederstraße/Breuergasse
    • Hausgrundweg/Hardegg Hügel

Pilotprojekt

Die Initiative wird von der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*), Wiener Wasser (MA 31) und den Wiener Stadtgärten (MA 42) als Pilotprojekt im 21. und 22. Bezirk umgesetzt.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Floridsdorf
Kontaktformular