2.000er Geburtstagsjubilar in Floridsdorf

Frau überreicht älterem Herrn eine Urkunde

Herr Riebenbauer und BV-Stv.in Ilse Fitzbauer

Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Ilse Fitzbauer besucht 90-jährige, 95-jährige, 100-jährige Floridsdorfer Jubilarinnen und Jubilare zu Hause, um Ihnen persönlich zu gratulieren.

Ihr 2.000er Besuch führte sie zu Herrn Riebenbauer. Er entstammt einer alteingesessenen Jedleseer Künstlerfamilie und nennt die Schwarzlackenau sein Zuhause. Seine Enkeltochter ist Lehrerin in jener Volksschule, in der er seine ersten Schuljahre verbrachte, was die Verbundenheit zu Floridsdorf verdeutlicht.

"Nicht eingehaltene Geschwindigkeitsbeschränkungen, Nahversorgung, Bezirkszentrum - Themen, die auch dieser Altersgruppe wichtig sind und das ungebrochene Interesse an der Entwicklung unseres Bezirkes zeigen. Allen gemeinsam ist jedoch der Wunsch so viel als möglich selbst machen zu können, mobil zu bleiben und eine positive Lebenseinstellung, auch wenn das Leben nicht mehr so leichtfällt", erzählt Fitzbauer über die Besuche, die ihr große Freude bereiten.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Floridsdorf
Kontaktformular