Schnupfen-Checkboxen werden in Floridsdorf gut angenommen

Im 21. Bezirk gibt es mehrere Schnupfen-Checkboxen. Wer sich krank fühlt, kann sich dort von Ärztinnen und Ärzten untersuchen und testen lassen.

Bezirksvorsteher Georg Papai vor Schnupfen-Check-Box

BV Georg Papai vor der Schnupfen-Checkbox

Wer sich nicht wohl fühlt und nicht sicher ist, ob es sich um Grippe, Erkältung oder Covid-19 handelt, kann zu einer der Schnupfen-Checkboxen kommen. Dort führen Ärztinnen und Ärzte Untersuchungen und Corona-Tests durch.

Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Terminvereinbarung erforderlich.


Schnupfen-Checkboxen - Standorte im 21. Bezirk

Gewissheit in wenigen Minuten

In Floridsdorf haben schon viele Menschen eine der Checkboxen in Anspruch genommen. Bezirksvorsteher Georg Papai betont, wie wichtig dieses niederschwellige Angebot ist: "Durch diese Maßnahme werden Floridsdorfer HausärztInnen entlastet und die Menschen haben binnen kurzer Zeit Gewissheit."

Kostenloses Angebot der Stadt Wien

Bezirksvorsteher Papai: "Ich bitte wirklich alle Floridsdorferinnen und Floridsdorfer, sich auch weiterhin an die Vorsichtsmaßnahmen zu halten und die Gratis-Testangebote der Stadt Wien in Anspruch zu nehmen."

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Floridsdorf
Kontaktformular