Neuer Kindergarten in der Grundäckergasse

Im September 2019 nahm in der Grundäckergasse 20 ein neuer Kindergarten für mehr als 100 Kinder seinen Betrieb auf.

Gruppe von Kindern und Erwachsenen

Bezirksvorsteher Marcus Franz eröffnete mit Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky den neuen Kindergarten in der Grundäckergasse 20.

Mit 2 Kleinkindergruppen, 3 Kindergartengruppen sowie einem Bewegungsraum entstand in der Grundäckergasse 20 ein Arbeits-, Lern- und Spielraum für 105 Kinder. Der neue Kindergarten bietet optimale Möglichkeiten für Kinder und Mitarbeiterinnen. Vielfältige Impulse für situationsorientiertes Lernen ermöglichen einen großartigen Start der Bildungslaufbahn.

Der ebenerdige neu errichtete Kindergarten ist in einem Wohnhaus untergebracht und liegt zwischen Liesingbach und Kurpark Oberlaa. Die Nutzfläche des Kindergartens beträgt rund 1.000 Quadratmeter und der vorgelagerte Garten ist 1.750 Quadratmeter groß.

1.400 neue Kindergartenplätze

Die Stadt Wien baut kontinuierlich das qualitativ hochwertige Angebot an elementaren Bildungsplätzen aus. Insgesamt werden im Jahr 2019 durch Eröffnungen und Sanierungen im städtischen Bereich 68 neue Gruppen mit insgesamt 1.400 Plätzen geschaffen.

Bezirksvorsteher Marcus Franz:

Mit den längsten Öffnungszeiten und den geringsten Schließtagen österreichweit unterstützt Wien tagtäglich Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hier wurde ein neuer, moderner Standort geschaffen, der unseren Bezirk für Familien noch attraktiver macht.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Favoriten
Kontaktformular