Weiterkommen im Beruf

Bezirksvorsteher Marcus Franz lädt im Rahmen der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung gemeinsam mit dem Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff) zu zahlreichen Informationsveranstaltungen.

Zwei Herren

Bezirksvorsteher Marcus Franz und waff-Vorstandsvorsitzender Christian Meidlinger laden zur Woche für Beruf und Weiterbildung.

Für all jene, die im Beruf weiterkommen wollen, eine Aus- und Weiterbildung anstreben oder den Lehrabschluss nachholen wollen, finden von 7. bis 11. Oktober 2019 in ganz Wien Informationswochen für Beruf und Weiterbildung statt. Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Jugendliche gleichermaßen und zeigt die Palette der zahlreichen Informations- und Beratungsangebote zum Thema Beruf und Weiterbildung.

Auch in Favoriten finden unter dem Motto "Meine Chance" zahlreiche Veranstaltungen statt, die die Qualifikation der Menschen für das Berufsleben heben helfen und Jugendlichen Orientierung für den Job geben sollen.

Bildungsberatung und Bewerbungstraining

Jugendliche erhalten beispielsweise am 8. und 9. Oktober 2019 ein kostenloses Bewerbungstraining oder können sich in der Lehrwerkstätte der ÖBB am Hebbelplatz über offene Lehrstellen informieren.

Bei der Infomesse "Weiterkommen im Beruf" am 7. Oktober 2019 geben Bildungsexpertinnen und -experten in der Fachhochschule FH Campus Wien Antworten auf alle Fragen rund um Beruf, Lehre, Aus- und Weiterbildung.

Bezirksvorsteher Marcus Franz:

Gerade, wenn es um Job und Weiterbildung geht, sind gute Information und Beratung besonders wichtig. Das hilft auch, sich in der großen Wiener Weiterbildungslandschaft zurechtzufinden. Bei unseren Veranstaltungen im Bezirk kommen die Bürgerinnen und Bürger jedenfalls auf kurzem Weg genau zu jener Unterstützung, die rasch und unkompliziert weiterhilft.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm der Wiener Wochen für Beruf und Weiterbildung gibt es auf der Internetplattform Meine Chance.


Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Favoriten
Kontaktformular