Neuer Weg zwischen Krottenbachstraße und Leidesdorfgasse

DI Josef Thon, Abteilungsleiter der MA 48, die Ideengeberin Bezirksrätin Angelika Pipal-Leixner, Bezirksvorsteher Adolf Tiller und Bezirksvorsteher-Stellvertreter Daniel Resch

DI Josef Thon, Abteilungsleiter der MA 48, die Ideengeberin, Bezirksrätin Mag.a Angelika Pipal-Leixner, Bezirksvorsteher Adolf Tiller und Bezirksvorsteher-Stellvertreter Daniel Resch vor dem neuen Durchgang

Seit Auflassung des Mistplatzes in der Leidesdorfgasse gibt es einen Verbindungsweg zwischen Krottenbachstraße und Leidesdorfgasse. Der Durchgang steht nun zu Fuß Gehenden und Radfahrenden ganzjährig zur Verfügung und wurde entsprechend gekennzeichnet.

Abkürzung um 400 Meter

Durch die rasche Umsetzung der Bezirksvorstehung in guter Zusammenarbeit mit der Abteilung Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark (MA 48) verkürzt sich der Weg zwischen den beiden Straßen von 500 auf 100 Meter.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Döbling
Kontaktformular