Öffentlichkeitsarbeit - Aufgaben der Bezirke mit vollem Entscheidungsrecht

Die Bezirke können in bezirksrelevanten Angelegenheiten Öffentlichkeitsarbeit zur Information der Bezirksbevölkerung betreiben.

Stoß von Zeitungen

Diese Arbeit im Interesse des Bezirkes erfolgt beispielsweise über Printprodukte, Bürgerversammlungen und Informationsausstellungen, PR-Beiträge, Inserate sowie elektronische Medien.

Der Bereich Printprodukte reicht von der Produktion einfacher Flugblätter bis zu aufwändig gestalteten Broschüren, Prospekten sowie fallweise Kleinplakaten. Die Pressearbeit beinhaltet die Abfassung von Presseinformationen für Bezirksmedien und die Ausrichtung vereinzelter bezirksbezogener Pressekonferenzen sowie die Entsendung von Bildberichterstatterinnen und -berichterstattern mit der Bereitstellung von Pressefotos für Bezirkspublikationen.

Veranstaltungen und Feste, bei denen ein kulturelles Programm und Informationen über Bezirksangelegenheiten geboten werden, können ebenfalls aus dem Informationsbudget der Bezirke bedeckt werden.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Bereichsleitung Dezentralisierung
Kontaktformular