Fahrbahnerneuerung am Handelskai

Am Handelskai finden von 26. September bis Ende November 2017 Straßenbauarbeiten statt. Abschnittsweise kommt es zu Verkehrsmaßnahmen, pro Fahrtrichtung bleibt zumindest eine Fahrspur offen.

Blick auf den Handelskai mit fünf Fahrspuren

Am Handelskai wird wie hier vor dem Millenium-Tower die Fahrbahn erneuert.

Aufgrund vorhandener Zeitschäden, wie Risse und Verdrückungen, wird die Fahrbahnoberfläche des Handelskais von der Hausnummer 94-96 (Einfahrt Millennium-Tower) bis Hausnummer 50 erneuert. Abschnittsweise soll auch eine Betondeckenkonstruktion zur Anwendung gelangen.

Die Bauarbeiten dauern von 26. September bis Ende November 2017. In dieser Zeit finden sämtliche Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer mehrmals je nach Bauphase geänderte Verkehrssituationen und -maßnahmen vor.

Erforderliche Verkehrsmaßnahmen

Die Fahrbahn am Handelskai wird im Baubereich auf eine Fahrspur pro Fahrtrichtung eingeengt. Für die Arbeiten in den Bereichen der Kreuzungsplateaus Handelskai/Stromstraße beziehungsweise Handelskai/Friedrich-Engels-Platzes auf Höhe ONr. 15-16 kommt es zu zweiwöchigen Sperren: Die Stromstraße beziehungsweise der Friedrich-Engels-Platz werden zwischen Handelskai und Wehlistraße zu Sackgassen. Entsprechende Voravisotafeln werden aufgestellt. Das Halten und Parken ist auf Baudauer im jeweils betroffenen Bauabschnitt nicht möglich.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Brigittenau
Kontaktformular