Vom Bezirk geförderte Veranstaltungen in der Brigittenau

Geige auf einem Notenblatt

Die Bezirksvertretung Brigittenau fördert Ausstellungen, Konzerte, Liederabende, Lesungen oder Grätzelfeste mit lokalem Bezug. Die Events sind in der Regel kostenlos.


"Handel, Gewerbe und Industrie" - Karl Lacina erzählt

Karl Lacina erzählt aus der Zeit seiner Tätigkeit als Bezirksvorsteher der Brigittenau (1987 bis 2008) über Handel, Gewerbe und Industrie im 20. Bezirk, in Anlehnung an die gleichnamige Dauerausstellung im Bezirksmuseum.

Aus der Reihe bilder.worte.töne

Der fixe Kulturtermin widmet sich 2018 dem Jahresthema Generationen. Am 20. Jänner liest Marin Dragosits aus seinem vierten Gedichtband "Weiße Kreide", gefolgt von Gedichten und Kurzprosa von Werner Krotz aus "Die Liebe hat keine Worte". Daneben ist eine Bilderausstellung von Elisabeth Birngruber zu sehen.

Filmvorführung "Das Manifest"

„Das Manifest“ stammt von Antonis Lepeniotis (1932 bis 2004). Er war einer der Wegbereiter des neuen österreichischen Films. Der gebürtige Grieche, Mitglied einer bekannten Theaterdynastie, übersiedelte 1957 nach Wien. "Das Manifest“, gedreht 1974, ist ein politisches Drama über den Sinn des Widerstandes gegen Gewalt und Willkür.

Aufgrund der begrenzten Platzanzahl ist eine Platzreservierung unter der Telefonnummer +43 (1) 374 53 12 oder per E-Mail an wifar@aon.at erforderlich.

Klavierkonzert

Am 24. Jänner lädt die Musikschule Brigittenau zu einem erstes Klavierkonzert von Schülerinnen und Schülern ins Amtshaus am Brigittaplatz.

"Auf großer Fahrt im kleinen Becken"

In der Schiffbautechnischen Versuchsanstalt in Wien werden Ozeanriesen im Miniaturformat nachgebaut und unter Laborbedingungen getestet. Das ist Rot-Weiß-Rote Forschung und Entwicklung auf höchstem technischen Niveau. Das Bezirksmuseum lädt zum Vortrag von Managing Director Dr. Clemens Strasser mit anschließender Diskussion.

Faschingssitzung

Sitzung der Gilde "Fasching Aktiv" mit einer Büttenrede von Alexius Vogel und einem unterhaltsamen Faschingsprogramm. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0664 194 42 08 oder per E-Mail an maly.christine@aon.at erforderlich.

Konzertabend

Die Klasse von Beatrice Petitet-Kircher der Musikschule Brigittenau und Gäste laden zum Konzertabend in den Festsaal des Amtshauses.

Sofern nicht anders angegeben, können alle Veranstaltungen bei freiem Eintritt besucht werden.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Brigittenau
Kontaktformular