Vom Bezirk geförderte Veranstaltungen in der Brigittenau

Geige auf einem Notenblatt

Die Bezirksvertretung Brigittenau fördert Ausstellungen, Konzerte, Liederabende, Lesungen oder Grätzlfeste mit lokalem Bezug. Die Events sind in der Regel kostenlos.


Ausstellungseröffnung "Schulbezirk Brigittenau"

Eröffnung einer neuen Ausstellung im Vortragssaal des Museums zum Thema "Schulbezirk Brigittenau"

Denise Gordon & The Vienna Swing Quartett

Denise Gordon und The Vienna Swing Quartett bringen Soul, Blues und Jazz auf die Bühne des Brigittenauer Amtshauses.

15. Oldtimer City Tour

Beim Platz vor dem Amtshaus Brigittenau startet die 15. Oldtimer City Tour um den Preis des Bürgermeisters der Stadt Wien.

Vernissage und Ausstellung: Jürgen Egon Kloiböck

Im Amtshaus Brigittenau sind Bilder von Jürgen Egon Kloiböck zu sehen. Eröffnung: Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Christine Dubravac-Widholm

  • Vernissage: Dienstag, 25. September 2018, 18.30 Uhr
  • Ausstellungszeiten:
    • Mittwoch, 26. September, 9 bis 15 Uhr
    • Donnerstag, 27. September, 9 bis 18 Uhr
    • Freitag, 28. September, 9 bis 12 Uhr
  • Ort: Amtshaus, Festsaal, 20., Brigittaplatz 10
    Fahrplanauskunft
  • Veranstalter: Kulturforum Brigittenau

Konzert "Ensemble BeStimmt"

"Feuer und Eis - Liebe und Angst - Leidenschaft und Gefühlskälte" - Musik aus dem Leben gegriffen mit dem "Ensemble BeStimmt"

Musical "Der kleine Prinz"

Kinder und Jugendliche der Musical-Academy Brigittenau führen unter der Leitung von Norberto Bertassi "Der kleine Prinz" auf. Die vier Aufführungen am 27. und 28. September um 8.45 und um 10.45 Uhr sind jeweils geschlossene Veranstaltungen für Brigittenauer Volksschulen.

  • Termine: Donnerstag, 27. September und Freitag, 28. September 2018, jeweils 8.45 und 10.45 Uhr
  • Ort: Haus der Begegnung, 20., Raffaelgasse 11-13
    Fahrplanauskunft
  • Veranstalter: Kulturforum Brigittenau

"Robert Stolz" - Konzert mit Doris Lang und René Rumpold

Unter dem Titel "Robert Stolz - Eine Liebesgeschichte nach Noten" gestalten die beiden Operetten- und Musical-Stars Doris Lang und René Rumpold einen gemeinsamen Konzertabend. Begleitet werden sie von Frizz Fischer am Klavier.

Musical "Der kleine Prinz"

Kinder und Jugendliche der Musical-Academy Brigittenau führen unter der Leitung von Norberto Bertassi "Der kleine Prinz" auf. Die vier Aufführungen am 1. und 2. Oktober um 8.45 und um 10.45 Uhr sind jeweils geschlossene Veranstaltungen für Brigittenauer Volksschulen.

Filmvorführungen "Casablanca" und "Der Herr Karl"

Das Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung zeigt um 15 Uhr den Filmklassiker "Casablanca" (1942) mit Humphrey Bogard und Ingrid Bergmann. Um 18 Uhr folgt "Der Herr Karl" (1961), die Personifizierung der österreichischen Seele aus der Feder von Carl Merz und Helmut Qualtinger.

Aufgrund der begrenzten Platzanzahl ist eine Platzreservierung unter der Telefonnummer +43 (1) 374 53 12 oder per E-Mail an wifar@aon.at erforderlich.

Buchpräsentation: Dietmar Grieser

Dietmar Grieser stellt sein neues Werk "Was bleibt, ist die Liebe - Von Beethovens Mutter bis Kafkas Braut" vor.

Konzert: Dichter als Operettenhelden

Unter dem Titel "Dazu habt Ihr mich inspiriert!" stehen Dichter als Operettenhelden im Zentrum eines Abends mit Melodien von Jacques Offenbach, Franz von Suppe, Heinrich Strecker, Franz Lehar, Eduard Künneke und anderen Komponisten.

Arienabend "Himmlische Klänge von der Klassik bis..."

Unter dem Titel "Himmlische Klänge von der Klassik bis ..." gestalten Andrea Bakir und Barbara Rimpf einen Arienabend.

Kabarett "Perfekt UNPerfekt"

Die Kabarettistin Guggi Hofbauer zeigt ihr Programm "Perfekt UNPerfekt".

Aus der Reihe bilder.worte.töne

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts findet unter dem Titel "Den Frauen ihr Recht!" eine Gemeinschaftslesung mit Beiträgen von Edwin Baumgartner, Sonja Henisch, Doris Kloimstein, Daniela Noitz, Ingrid Schramm, Claudia Taller und Christine Tidl statt. Parallel dazu gibt es eine Vernissage mit Graphiken von Ágnes Dudás und Diatverema.

Filmvorführung "Citizen Kane"

In "Citizen Kane" spielte der legendäre Orson Wells nicht nur die Hauptrolle, er arbeitete auch am Drehbuch mit und führte Regie.

Aufgrund der begrenzten Platzanzahl ist eine Platzreservierung unter der Telefonnummer +43 (1) 374 53 12 oder per E-Mail an wifar@aon.at erforderlich.

Sofern nicht anders angegeben, können alle Veranstaltungen bei freiem Eintritt besucht werden.

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Brigittenau
Kontaktformular