Pensionistenklubs in der Brigittenau

Von Montag bis Freitag bieten die Pensionistenklubs im 20. Bezirk jeden Nachmittag ein attraktives Freizeitprogramm.

Ältere Menschen beim Sitztanzen

Acht Pensionistenklubs des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser laden im 20. Bezirk zu regelmäßigen Treffen.

Die Pensionistenklubs der Stadt Wien sind Treffpunkte für Unterhaltung und Geselligkeit. Sie richten sich vor allem an jene Seniorinnen und Senioren, die nicht gerne alleine sind. Die Klubs bieten Freizeitaktivitäten und ein vielfältiges Kulturprogramm.

Die Angebotspalette reicht von der Wiener Kaffeejause, Karten-, Brett- und anderen Gesellschaftsspielen über Gedächtnistraining, Gymnastik, Sitzgymnastik und Sitztanz, Musikveranstaltungen und Feste bis hin zu Nordic Walking, Qi Gong, kreativem Gestalten und interessanten Vorträgen.


Adressen und Angebote

Haus Brigittenau

In allen Häusern zum Leben gibt es einen Pensionistenklub, in dem vielfältige Aktivitäten und Veranstaltungen stattfinden. Je nach Auslastung können sich auch externe Besucherinnen und Besucher in diesem "Hausklub" anmelden. Über die Platzverfügbarkeit informiert gerne die zuständige Klubleitung.

Engerthstraße

Das gemütliche, helle, freundliche Klublokal ist ein Ort für begeisterte Kartenspielerinnen und Kartenspieler sowie dem Schwerpunkt auf Gedächtnistraining und Turnen.

Auch in den Sommermonaten Juli und August geöffnet!

Karl-Meißl-Straße

Das Klublokal ist ein barrierefreier, behindertengerechter, moderner Treff für Seniorinnen und Senioren mit Nähe zum Augarten.

Auch in den Sommermonaten Juli und August geöffnet!

Klosterneuburger Straße

Das gemütliche, familiäre Klublokal ist ein Treffpunkt für Kartenspielerinnen und Kartenspieler sowie kulturell interessierte Seniorinnen und Senioren.

In den Sommermonaten Juli und August geschlossen!

Leithastraße

Das freundliche, familiäre Klublokal ist ein Treffpunkt für Kartenspielerinnen und Kartenspieler sowie gesellige Runden.

In den Sommermonaten Juli und August geschlossen!

Leystraße

Das gemütliche, familiäre Klublokal ist ein Treffpunkt für Tarockspielerinnen und Tarockspieler sowie für Plaudereien.

In den Sommermonaten Juli und August geschlossen!

Marchfeldstraße

Der freundliche, sehr lebendige Klub ist ein Treffpunkt für verschiedenste Aktivitäten wie Line Dance, Nordic Walken, Gedächtnistraining oder Sitzgymnastik.

In den Sommermonaten Juli und August geschlossen!

Video:Gesunde Klubs

Der Pensionistenklub in der Marchfeldstraße zählt zu den Gesunden Klubs, die in Zusammenarbeit mit der Wiener Gesundheitsförderung (WIG) betrieben werden.


Pappenheimgasse

Das gemütliche, familiäre Klublokal ist ein Treffpunkt für Tarockspielerinnen und Tarockspieler sowie für Plaudereien.

In den Sommermonaten Juli und August geschlossen!


Öffnungszeiten

Die Pensionistenklubs in der Brigittenau haben von September bis Juni wochentags von Montag bis Freitag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Klubs Haus Brigittenau, Engerthstraße und Karl-Meißl-Straße sind ganzjährig geöffnet.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt im Pensionistenklub. Vor dem Einschreiben besteht die Möglichkeit, einige Tage zu "schnuppern" und sich ein eigenes Bild zu machen.

Der Besuch der Pensionistenklubs ist für alle Wiener Seniorinnen und Senioren kostenlos. Es fällt weder eine Einschreibgebühr noch ein Mitgliedsbeitrag an.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Brigittenau
Kontaktformular