Kostenlose Psychotherapie-Beratung im Amtshaus

Im Amtshaus Brigittenau wird anonyme, kostenlose und persönliche Beratung zu psychischen Erkrankungen und Leiden sowie Therapiemöglichkeiten von Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten angeboten.

Eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 01 4000-20111 ist erforderlich.

Eine auf einer Bank an einem See sitzende Frau von hinten

Psychotherapie als Ausweg

Zufriedenheit und Glück sind menschliche Grundbedürfnisse. Psychotherapie ist ein Weg, mit den eigenen Gefühlen besser zurechtzukommen. Sie hilft beispielsweise dabei, Konflikte zur eigenen Zufriedenheit zu lösen, kann die Befriedigung in der Arbeit verbessern oder die Kontakte zu anderen Menschen freudvoller machen.

Psychotherapie kann eine Lösung für seelische Zustände darstellen, die als "krankheitswertig" bezeichnet werden. Damit ist nicht gemeint, dass die Betroffenen "verrückt" sind. Das Gefühl des Leidens kann bei psychischen Krankheiten aber ebenso groß oder größer sein als bei körperlichen Krankheiten. Das würdigt auch die Krankenkasse, die in diesen Fällen einen Zuschuss zu den Kosten der Therapie zahlt.

Steigende Zahl an Depressionen

Nach den Prognosen der WHO werden künftig psychische Beschwerden wie Depressionen und Angststörungen neben Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs zu den häufigsten Erkrankungen zählen. Laut WHO ist damit zu rechnen, dass jeder zweite Mensch im Laufe seines Lebens zumindest einmal psychotherapeutische Hilfe benötigt.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Brigittenau
Kontaktformular