Vom Bezirk geförderte Veranstaltungen in der Brigittenau

Die Bezirksvertretung Brigittenau fördert Ausstellungen, Konzerte, Liederabende, Lesungen und Grätzlfeste mit lokalem Bezug. Die Veranstaltungen sind in der Regel kostenlos.

Im Sommer 2021 wurden einige Corona-bedingte Einschränkungen für den Besuch von Veranstaltungen aufgehoben. Bitte halten Sie die geltenden Vorschriften weiterhin ein. Dies betrifft insbesondere die Verpflichtung zum 2,5-G-Nachweis (geimpft/PCR-getestet/genesen) und zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes bei Indoor-Veranstaltungen.

Die jeweilige Veranstalterin beziehungsweise der jeweilige Veranstalter ist für die Einhaltung der aktuellen Auflagen verantwortlich.

Falls nicht anders angegeben, können Sie alle Veranstaltungen bei freiem Eintritt besuchen.

Kulturkalender Oktober 2021

"In a large open space" - Hörerlebnisse mit Orchesterklang

Intro ab 19 Uhr, ab 20 Uhr spielt das gesamte Ensemble.

  • Termine:
    • Mittwoch, 6. Oktober 2021, Intro ab 19 Uhr mit Margit Schoberleitner, Solo.
    • Mittwoch, 13. Oktober 2021, Intro ab 19 Uhr mit Philipp Kienberger & Co.
  • Ort: 20., Friedrich-Engels-Platz, Unterführung
    Fahrplanauskunft
  • Veranstalter: Studio DAN

Musikkabarett "BE-Quadrat"

Bettina Bogdany und Bernhard Viktorin präsentieren ihr neues Musikkabarett "Ansichtssache".

Bitte um Anmeldung unter 0664 194 42 08 oder per E-Mail an maly.christine@aon.at.

Skulpturen-Ausstellung von Peter Sandbichler

Filmvorführung "Unvergessen"

Die Geschichte des Massakers der Nazis am Peršmanhof in Kärnten

Begrenzte Platzanzahl, Platzreservierung telefonisch unter 01374 53 12 oder per E-Mail an wifar@aon.at.

Filmvorführung "Der lange Weg zur Freiheit"

Zum Gedenken an Nelson Mandela, den ersten schwarzen Präsidenten des neuen Südafrika.

Begrenzte Platzanzahl, Platzreservierung telefonisch unter 01 374 53 12 oder per E-Mail an wifar@aon.at.

Konzert "The Frozen Heart"

Barbara Fallmann & Eugen Maria Schulak, ein intensives Singer/Songwriter-Gespann aus Wien, mit keltischem Flair und Tiefgang.

Bitte um Anmeldung unter 0664 194 42 08 oder per E-Mail an maly.christine@aon.at.

Lesung aus der Reihe "bilder.worte.töne"

Präsentation des neuen Romans "Glückspille mit Nebenwirkungen" von Jana Beck, Lesung aus Kurzgeschichten von Karin Leroch, sowie Ausstellung der Acrylmalerei von Mechthild Brebera und Ölbilder von Manuela Eibensteiner. Platzreservierung an ursula.pfeiffer@chello.at.

  • Termin: Mittwoch, 20. Oktober 2021, 20 Uhr
  • Ort: art.wallensteinplatz - Osteria Allora, 20., Wallensteinplatz 5-6
    Fahrplanauskunft
  • Veranstalter: ::kunst.projekte:: der galeriestudio38 - verein für kunst und kultur

Filmvorführung "Das Leben der Anderen"

Ulrich Mühe in einem der besten Film-Dokumente der jüngeren Zeitgeschichte.

Begrenzte Platzanzahl, Platzreservierung telefonisch unter 01374 53 12 oder per E-Mail an wifar@aon.at.

Filmvorführung "Die Spur des Falken"

Humphrey Bogart als Sam Spade unter der Regie von John Houston.

Begrenzte Platzanzahl, Platzreservierung telefonisch unter 01374 53 12 oder per E-Mail an wifar@aon.at.

"Künstlerische" Ausgrabungsarbeiten am Nordwestbahnhof

In einer Freiluft-Installation werden Spuren zweier historischer Ereignisse zeitlich verdichtet an ihren Originalschauplätzen rekonstruiert: Es wurden sowohl die Grundrisslinien der 1952 abgebrochenen Bahnhofshalle und der 1938 darin aufgebauten antisemitischen NS-Propaganda-Ausstellung „Der ewige Jude“ im Maßstab 1:1 am Boden nachgezeichnet und als Erinnerungsmal "freigelegt". Führung durch die Installation mit anschließender Vorführung des Stummfilms "Stadt ohne Juden" (1924).

Theaterstück "Der Herr Karl"

Andreas Roder ist "Der Herr Karl" - Theaterstück in einem Akt von Carl Merz und Helmut Qualtinger. Ein Opportunist, ein Zyniker… Ein "echter" Österreicher!

  • Termin: Donnerstag, 21. Oktober 2021, 19 Uhr
  • Ort: Bezirksmuseum Brigittenau, 20., Dresdner Straße 79
    Fahrplanauskunft
  • Veranstalter: Bezirksmuseum Brigittenau in Kooperation mit dem Kulturforum Brigittenau
Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Brigittenau
Kontaktformular