Gratis WLAN in der Brigittenau

An zahlreichen Hotspots im 20. Bezirk steht eine kostenlose Internetverbindung über wien.at Public WLAN zur Verfügung.

An einen Mast geklebter wien.at-Sticker mit der Aufschrift "Hier gibt's gratis Public WLAN"

Der Ausbau der wien.at Public WLAN-Standorte im 20. Bezirk schreitet voran. Bereits 2015 wurden 13 neue Access Points an öffentlichen Plätzen errichtet. 2016 ist ein weiterer am Brigittaplatz hinzugekommen.

Kostenloses Internet für alle

Der Zugang zum wien.at Public WLAN ist sehr niederschwellig und auch ein Angebot an Menschen, die über keinen eigenen Internetzugang verfügen. Die Internet-Nutzung über wien.at Public WLAN ist kostenlos und rund um die Uhr möglich. Von den Nutzerinnen und Nutzern müssen lediglich die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden.

Standorte im 20. Bezirk

Einfache Nutzung

Die Verbindung ist mit internetfähigen Geräten wie Smartphones, Tablets oder Notebooks möglich. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird automatisch die Landingpage (Startseite) des Informationssystems aufgerufen. Hier werden Informationen zum aktuellen Standort angezeigt.

Die Nutzungsdauer ist zeitlich begrenzt. Um möglichst vielen Benutzerinnen und Benutzern diesen Dienst mit gleicher Qualität zur Verfügung stellen zu können, werden die Bandbreiten und Datenmengen beschränkt.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Brigittenau
Kontaktformular