Bezirksbudget Alsergrund

Der Bezirk bekommt von der Stadt Finanzmittel zur Bewältigung seiner Aufgaben. Dazu zählt unter anderem die Instandhaltung von Parkanlagen, Straßen, Schulen, Kindertagesheimen, öffentlicher Beleuchtung und Verkehrsleiteinrichtungen. Im Voranschlag sind die voraussichtlichen Ausgaben ersichtlich, im Rechnungsabschluss die getätigten Ausgaben.

Budget 2021: Kinder, Bezirksentwicklung und Kultur

Grafische Darstellung des Bezirksbudgets Alsergrund 2021

Verteilung des Bezirksbudgets 2021

Im Alsergrunder Bezirksparlament wurde das Budget für 2021 beschlossen. Insgesamt werden in den nächsten 12 Monaten etwas mehr als 7 Millionen Euro investiert.

Größter Teil für Kinder und Jugendliche

Mehr als 1,8 Millionen Euro sind für Kinder und Jugendliche eingeplant: Circa 1,27 Millionen Euro werden in die Kindergärten und Schulen und circa 530.000 Euro in die Jugend- und Sozialarbeit fließen.

Investitionen in die Bezirksentwicklung

Circa 1,3 Millionen Euro des Bezirksbudgets werden 2021 für die Bezirksentwicklung verwendet. In diesem Bereich fallen zum Beispiel die Planung von neuen Radwegen, die Schulweg-Sicherung, die Aufstellung von Bänken, Maßnahmen für barrierefreie Mobilität und die Instandhaltung von Straßen.

Für Parks und Spielplätze werden 2021 etwa 965.00 Euro investiert. In diesen Budgettopf fallen unter anderem die Instandhaltung der Spiel- und Freizeiteinrichtungen, die Anschaffung von Spielgeräten, die Instandhaltung der Erholungsflächen und Brunnen.

Erhöhtes Kulturbudget

Für die Kunst- und Kulturszene wird ein erhöhtes Kulturbudget in Höhe von 150.000 Euro zur Verfügung gestellt. Auch der Fördertopf für Soziales, Inklusion und Diversität konnte auf 50.000 Euro aufgestockt werden.

Voranschläge

Rechnungsabschlüsse

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Bezirksvorstehung Alsergrund
Kontaktformular