Fotowettbewerb "Blühendes Zuhause - gute Nachbarschaft"

Wienerinnen und Wiener konnten bis Mitte August beim Fotowettbewerb "Blühendes Zuhause - gute Nachbarschaft" mitmachen und Preise gewinnen. Die besten Fotos werden am 29. September 2017 im Wiener Rathaus ausgezeichnet.

Mit Blumen geschmückte Fenster

Die Stadt Wien lud alle Wienerinnen und Wiener dazu ein, ihre Blütenpracht in Blumenkisten, auf Balkonen oder Terrassen, in Gemeinschaftsgärten, mobilen Beeten, Innenhöfen oder Baumscheiben zu präsentieren.

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig: "Die Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtner Wiens machen aus unserer Stadt jedes Jahr aufs Neue ein 'blühendes Zuhause', indem sie ihre Grünräume liebevoll pflegen und gestalten. Und auch Urban Gardening ist in aller Munde: Beim gemeinsamen Garteln in Nachbarschaftsgärten oder Innenhöfen kommen die Menschen über ihr gemeinsames Hobby zusammen und lassen nicht nur Blumen, sondern auch das Miteinander erblühen."

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt waren alle Wienerinnen und Wiener, die in mehrgeschoßigen Wohnbauten leben, egal ob im Gemeindebau oder im geförderten Wohnbau, sowie alle privaten Wohnungsmieterinnen und -mieter. Einsendeschluss war der 15. August 2017.

Eingesendete Fotos sollten den Eindruck der gesamten Blütenpracht in ihrem Umfeld vermitteln. Von einem begrünten Balkon sollte zum Beispiel nicht nur eine Pflanze, sondern der gesamte Balkon zu sehen sein. Auch Aufnahmen des Balkons von der Straße aus waren erlaubt.

Sonderkategorie "Urbanes Garteln"

Es werden wieder Sonderpreise für "Urbanes Garteln" vergeben. Dazu zählen die Bepflanzung von Gemeinschaftsgärten, mobilen Beeten und Innenhöfen sowie die Begrünung von Baumscheiben.

Wertvolle Preise

Die besten Fotos werden am 29. September 2017 im Wiener Rathaus ausgezeichnet. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Preise sowie Gutscheine.

Alle teilnehmenden Personen erhalten einen Gutschein für ein CEWE Fotoprodukt im Wert von 30 Euro (ab einem Mindestbestellwert von 60 Euro).

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular